Portal: Østpreussen

fra Wikipedia, den gratis encyklopædi
Spring til navigation Spring til søgning
< Slå op < Emneportaler < Geografi < Europa < Østpreussen
Artikel om emnet Østpreussen i Wikipedia (for Link Unterportal.gif Portal: Preussen )
Våbenskjold i Østpreussen
Velkommen til Østpreussens portal!

Området kaldet Østpreussen siden det 19. og 20. århundrede svarede i det væsentlige til området i det tidligere hertugdømme Preussen . Hertugdømmet Preussen blev oprettet i 1525 på grund af resterne af den tidligere tyske orden . I 1701 blev hertugdømmet hævet til et kongerige, og navnet " Preussen " blev endelig overført til hele staten, så dets østligste provins blev kaldt "Østpreussen". Siden Bismarck -imperiet blev grundlagt i 1871, var Østpreussen det tyske imperiums østligste provins. Før Første Verdenskrig var det russiske imperium den eneste nabostat. Dette blev erstattet fra 1920 af de nystiftede stater i Polen og Litauen (sidstnævnte fra 1924 med Memelland ) samt Fristaden Danzig . I 1945 blev landet placeret under polsk og sovjetisk (russisk) administration ved Potsdam -konferencen . Medmindre de allerede var flygtet eller omkom i de sidste år af krigen, blev den tyske befolkning tvangsevakueret. Denne portal omhandler historiske begivenheder og personligheder fra perioden før 1945 samt områdets geografi. Perioden efter 1945 behandles i portalen: Kaliningrad -regionen (for den nordlige, russiske del af det tidligere Østpreussen), artikler om den sydlige del kan findes i portalen: Polen . Der er artikler om Memelland i portalen: Litauen .

Kategorier: Østpreussen - Preussen


Wikipedia-logo.png Plattdüütsch Wikipedia

Flag i provinsen Østpreussen
Regioner, byer og byer

Regioner

Barten , Warmia , Samland , Sasna , Sudauen , Galindia , nadruvians , Natangen , Pogesanien , scalovia , Memelland , Rominter Heide , Elchniederung , Masuren , top jord , Fresh Spit , Fresh Haff , kuriske , Kurisches Haff , Pomesanien , Large Moosbruch , Stablack

Byer

Königsberg (kapital), Allenburg , Allenstein , Angerburg , Arys , Barten , Bartenstein , Bialla , Bischofsburg , Bischofstein , Braunsberg , Darkehmen , Domnau , Drengfurt , Eydtkuhnen , Fischhausen , Frauenburg , Friedland , Gerdauen , Gilgenburg , Goldap , Gumbinnen , Guttstadt , Heiligenbeil , Heilsberg , Heinrichswalde , Heydekrug , Hohenstein , Insterburg , Johannisburg , Kreuzburg , Landsberg , Labiau , Liebemühl , Liebstadt , Lötzen , Lyck , Marggrabowa (Oletzko, Treuburg) , Mehlsack , Memel , Mohrungen , Mühlhausen, i Kr.Preuss , Nikolaiken , Nordenburg , Ortelsburg , Osterode , Passenheim , Pillau , Pillkallen (1938-1946 Schloßberg) , berlinerblåt Eylau , Prussian Holland , Ragnit , Rastenburg , Rhinen , Rossel , Saalfeld , Schippenbeil , Schirwindt , Seeburg , Sensburg , Soldau , Stallupönen , Tapiau , Tilsit , Wartenburg , Wehlau , Willenberg , Wormditt , Zinten

Byer, der tilhørte Østpreussen fra 1920–45
Bischofswerder , Christburg , Deutsch Eylau , Elbing , Freystadt , Garnsee , Marienburg , Marienwerder , Riesenburg , Rosenberg , Stuhm , Tolkemit

Lokaliteter

EN.

Fra: Abbarten , Abelischken (1938–1946: Ilmenhorst) , Abellienen (1938–1946: Ilmenhagen) , Abracken (1936–1946: Kornfelde) (findes ikke længere), Abrahamsruh , Abschermeningken im Kr. Darkehmen (1938–1945: Almental im Kr. Angerapp) , Abschermeningken (1938–1946: Fuchstal) i Kr. Gumbinnen , Abscherningken (1938–1946: Dachshausen) (ikke længere eksisterende), Abschruten (1938–1946: Ehlertfelde) i Kr. Labiau , Abschruten (1938–1946) : Schroten) i Kr.Ragnit , Abschwangen ,

Ac: Achodden (1938–1945: Neuvölklingen (Ostpr.)) , Ackmenischken, Ksp. Obehlischken (1938–1946: Sittenfelde) i Kr. Insterburg (findes ikke længere), Ackmenischken, Ksp. Aulowönen (1938–1946: Steinacker) i Kr. Insterburg (findes ikke længere) , Ackmenischken i Kr. Niederung / Elchniederung , Ackmenischken i Kr. Tilsit-Ragnit (findes ikke længere),

Annonce: Adamischken , Adamsheide i distriktet Darkehmen (Angerapp) , Adamsheide i distriktet Osterode , Adamsverdruß , Adamswalde i distriktet Wehlau (findes ikke længere) , Adlersfelde , Adlershorst , Adlig Bärwalde , Adlig Bialla (1938–1945: Bleichenau ) , Adlig Borken , Noble Borowo , Noble Dietrichsdorf , Noble Gallgarben , Noble Kamiontken , Noble Kermuschienen (1938-1946: Kermen) (eksisterer ikke længere), Noble boiler , Noble Langendorf , Noble Legitten , Noble Linkuhnen , Noble Neuendorf , Noble Neufelde , Noble upper Plehnen , Adlig Perwissau (ikke længere eksisterende), Adlig Pillkallen , Adlig Plienkeim , Adlig Pogrimmen , Adlig Pohren , Adlig Popelken , Adlig Powayen , Adlig Rakowen, Domain (1938–1945: Raken) , Adlig Rakowen, Dorf (1938–1945 : Raken (Ostpr.)) , Adlig Schönbaum , Adlig Schulkeim , Adlig Stumplack , Adlig Unter Plehnen , Adlig Wolla (1938–1945: Freihausen) , Adolfshof ,

Af: Aftinten ,

Ag: Agilla (1938–1946: Haffwerder) , Agonken (1938–1946: Altsiedel) ,

Al: Albertinhausen , Albinshof , Albrecht-Naujehnen (1938–1946: Albrechtswalde) (findes ikke længere), Albrechtau im Kr. Darkehmen / Angerapp , Albrechtau im Kr. Neidenburg (findes ikke længere), Alexen (1930–1946: Grotfeld) im Kr. Labiau , Alexen im Kr. Tilsit-Ragnit (eksisterer ikke længere), Alexkehmen (1938–1946: Alexbrück) (eksisterer ikke længere), Alexwangen , Allenau , Allendorf , Allmoyen , Almenhausen im Kr. Insterburg (eksisterer ikke længere), Almenhausen im Kr. Preußisch Eylau , Alsnienen , Alt Bagnowen (1938–1945: Althöfen) , Alt Ballupönen (1938–1945: Schanzenhöh) , Alt Bodschwingken (1938–1945: Alt Herandstal) , Alt Budupönen (1938–1946: Altpreußenfelde) , Alt Czayken (1933-1945: Alt Kiwitten) , Alt Czymochen (1929–1945: Finsterwalde) , Altenberg , Altenbude , Altendorf im Kr. Gerdauen , Altendorf im Kr. Stuhm , Alt Gehland , Alt Gertlauken , Alt Heidendorf (1938–1946: Heidendorf) , Althagel ,Althof i distriktet Friedland / Bartenstein , Althof i distriktet Gerdauen ,Althof i distriktet preussiske Eyla u , Althof Barten , Althof Didlacken (1938–1946: Althof-Dittlacken) , Althof-Ragnit , Alt Ilischken , Alt Jäglack , Alt Kainen , Alt Kattenau (1928–1946: Neu Trakehnen) , Alt Kelbonken (1938–1945: Altkelbunken) , Old and New Kermuschienen (1938–1945: Kermenau) , Alt Keykuth , Alt Krzywen (1936–1945: Alt Kriewen) , Alt Lappienen (1938–1946: Rauterskirch) , Alt Lappönen , Alt Passarge , Alt Pillau (findes ikke længere) , Alt Ragaischen (1938–1946: Konradshof) , Alt Rudowken (1939–1945: Hammerbruch) , Alt Sauskoyen (1938–1946: Altsauswalde) (findes ikke længere), Alt Schabienen (1938–1945: Altlautersee) , Altstadt im Kr. Mohrungen , Altstadt im Kr. Osterode , Alt Sussemilken (1938–1946: Friedrichsrode) , Alt Thalau , Alt Uszanny (1905–1945: Grünheide) , Alt Wehlau , Alt Werder , Alt Weynothen (1938–1946: Weinoten) , Alxnupönen (1938 –1946: Altsnappen) ,

På: Amalienhof i Olsztyn Kr. , Amalienhof i Kr Angerburg. , Amalienhof i Kr Neidenburg. , Amalienhof i Kr. Preussiske Eylau. , Amalienhof i Kr. Preussiske Holland. ,

Til: Andreaswalde , Angelika , Angerapp (1938–1945: Kleinangerapp) , Forsthaus Angerapp , Gut Angerburg , Anhaltsberg , Annafeld , Annafelde , Annahof i Kr. Rößel , Annahöhe i Kr. Rastenburg , Annenhof i Kr. Labiau , Annenhof i Kr. Mohrungen , Annussewen (1938–1945: Brennerheim) , Antmeschken (1938–1945: Meßken) , Antonowen (1938–1945: Antonsdorf) ,

Ar: Argelothen (1938–1946: Argendorf) , Argeningken-Graudszen (1938–1946: Argenhof) , Arklitten , Arnau , Arnsberg , Arweiden ,

Som: Assaunen , Astrawischken (1938–1946: Großzedmar) i distriktet Darkehmen (Angerapp) (findes ikke længere), Astrawischken (1938–1946: Astrau) i distriktet Gerdauen ,

På: Atkamp ,

Au: Audinischken (1938–1945: Hilpertswerder) , Auerfluss , Auglitten i Kr. Friedland / Bartenstein , Auglitten i Kr. Lyck , Augskallen (1938–1946: Güldenflur) , Augstagirren , Augstuponen (1938–1946: Uderhöhe) , Augstupönen i Kr Gumbinnen (1938–1946: Hochfließ) , Augstupönen i Kr. Pillkallen / Schloßberg (ikke længere eixistent), Augusthof , Auklappen , Aulowönen (1938–1946: Aulenbach) , Auschlacken , Auxkallen i Kr. Darkehmen (1938–1946: Roßkamp . Angerapp) (eksisterer ikke længere), Auxkallen im Kr. Goldap (1938–1945: Bergerode) , Auxkallen, Ksp. Georgenburg, im Kr. Insterburg (1938–1946: Ingelau) (findes ikke længere), Auxkallen, Ksp. Obehlischken, i Kr. Insterburg (findes ikke længere), Auxkallen, Ksp. Pelleningken, i distriktet Insterburg (1938–1946: Hoheninster) , Aweiden ,

B.

Ba: Babanten , Babienten (1938–1945: Babenten) , Babken (1938–1945: Steinbrück) i Kr. Goldap , Babken, Ksp. Gonsken (1938–1945: Babeck) i Kr. Oletzko / Treuburg , Babken, Ksp. Marggrabowa / Treuburg (1938–1945: Legenquell) i distriktet Oletzko / Treuburg , Babrosten , Babziens , Backelfeld , Backeln , Bärenbruch i distriktet Ortelsburg , Bärenwinkel i distriktet Johannisburg , Bärenwinkel i distriktet Ortelsburg , Bärholz , Bäslack , Bäslackshof , Bagdohnen i Kr. Darkehmen (1938–1946: Kleinsausreppen i Kr. Angerapp) , Bagdohnen i Kr. Pillkallen (1938–1946: clearing i Kr. Schloßberg) , Bagensken (1938–1945: Lehmannsdorf) , Bagnowenwolka (1929– 1945: Tiefendorf) , Bagnower Wald (1938–1945: Althöfen, Gut) , Powayen station, Trakehnen station , Baitkowen (1938–1945: Baitenberg) , Bajohrental (1938–1945: Blankental) , Bajohrenwalde (1938–1945: Blankenwalde) , Balden , Baldenofen , Balga , Ballamutowen (1934–1945: Giersfelde) , Ballethen , Ballupönen (Ksp. Goldap) i Kr. Goldap (1938–1945: Ballenau) , Ballupönen (Ksp. Tollmingkehmen) i Kr. Goldap (1938–1946: Wittigshöfen) , Ballupönen im Kr. Pillkallen (1938–1946: Ballen im Kr. Schloßberg) , Ballupönen im Kr. Tilsit-Ragnit (1938–1946: L öffkeshof) (findes ikke længere), Balschkehmen (1938–1946: Balsken) , Bambe (1938–1946: Heidenanger) , Barachelen i Kr. Niederung / Elchniederung (eksisterer ikke længere), Barachelen (1938–1946: Brachfeld) i Kr. Ragnit / Tilsit-Ragnit , Barannen (1938–1945: Keipern) i distriktet Lyck , Barannen (1938–1945: Barnen) i distriktet Oletzko / Treuburg , Baranowen (1938–1945: Neufluss) , Bardtken ,Bareischkehmen (1938–1946: Baringen) , Barkehmen (1938–1945: Barkau) , Barraginn (1938–1946: Georgenhain) , Barranowen (1938–1945: Hoverbeck) , Barsen , Barten , Bartenhof , Bartken im Kr. Oletzko / Treuburg , Bartkenguth , Bartkenhof , Bartlowo (1938–1945: Barteln) , Bartoschken (1938–1945: Bartzdorf (Ostpr.)) , Bartossen (1938–1945: Bartendorf) , Bartscheiten (1938–1946: Oswald) , Bartukeiten (1938–1946: Bartenhöh ) , Bartuszen (1936–1938: Bartuschen, 1938–1946: Bartelshöfen) , Baumgarten im Kr. Rastenburg , Bawien (1938–1946: Bauden) ,

Vær: Bednarken , Beinigkehmen (1938-1946: Beinicken). Pillkallen i Kr / Schlossberg , Beinigkehmen (1938-1946: Beiningen) i Kr Ragnit / Tilsit-Ragnit. , Bekarten , Belzonzen (1938-1945: Stor landsby) , Benkheim , bjerg , Bergau , Bergensee , Bergenthal i Stadtkr. Allenstein , Bergenthal i distriktet Gerdauen , Bergenthal i distriktet Rößel , Bergershof , Berghof i distriktet Lötzen , Berghof i distriktet Neidenburg , Bergling i distriktet Mohrungen , Bergling i distriktet Osterode ,Bersnicken , Bertienen , Beutnerdorf , Beyershof ,

Bi: Biallojahnen (1935–1945: Weißhagen) , Bialutten , Bialygrund (1934–1945: Weißengrund) , Bibehlen (1938–1946: Falkenhausen) , Bidszuhnen / Bidschuhnen (1938–1946: Bidenteich) (ikke længere eksisterende), Bie . Gerdauen , Bieberstein im Kr. Sensburg , Bieberswalde im Kr. Osterode , Bieberswalde im Kr. Wehlau , Biedaschken (1938–1945: Wieskoppen) , Bienien (1938–1945: Binien) , Bienken (1938–1945: Bönigken) ,Bieskobnicken , Biestern , Bilderweitschen (1938–1946: Bilderweitschen) , Billstein (indtil 1903: Bialla) , Bilsken (1938–1945: Billsee) , Bindszohnen / Bindschohnen (1938–1946: Bindschohnen) , Bindszuhnen / Bindschuhnen (1938–1946: Bindemark) , Biothen ,Birkenberg , Birkenfeld i distriktet Gerdauen , Birkenfeld (gods) i distriktet Insterburg (oppe i byen Tschernjachowsk ), Birkenfeld (landsby) i distriktet Insterburg , Birkenhain i distriktet Memel , Birkenort , Birkental i distriktet Angerburg , Birkenwalde (Forsthaus) i Kr. Lyck , Bischdorf , Bittehnen i Kr. Labiau (1938–1946: Biehnendorf) , Bittkallen (19 38–1946: Bitterfelde) , Bittkowen (1938–1945): Bittkau (Ostpr.) ,

Bl: Bladau , Bladiau , Blandau , Blausden i distriktet Heydekrug , Blausden (1938–1946: Blauden) i distriktet Niederung / Tilsit-Ragnit , Blaustein , Blecken , Bledau , Blindgallen (1938–1945: Schneegrund) , Blindischken ( 1938– 1945: Wildwinkel) , Blocks , Blockinnen (1938–1946: Blocken) , Blöstau , Bludau im Kr. Braunsberg , Bludau im Kr. Fischhausen / Samland , Bludszen / Bludschen (1938–1946: Vierhöfen) , Blumberg im Kr. Gumbinnen (findes ikke længere), Blumental i Kr. Insterburg , Blumental i Kr. Lyck , Blumenthal i Kr. Gerdauen , Blumenthal i Kr. Pillkallen / Schloßberg (findes ikke længere),

Bo: Bobern (I) , Bobern (II) , Bodschwingken (1938–1945: Herandstal) , Bodschwingken Mühle (1938–1945: Herandstaler Mühle) , Bogatzko (1938–1945: Rainfeld) , buer i distriktet Friedland / Bartenstein , buer i Kr. Preußisch Eylau , Bönkeim , Böttchersdorf , Böttchershof i Kr. Mohrungen , Böttchershof i Kr. Ragnit / Tilsit-Ragnit , Bogatzewen (landsby) (1927–1945: Reichensee (landsby)) , Bogatzewen (ejendom) (1927–1945 : Reichensee (Gut)) , Bogdahnen (1938–1946: Bolzfelde) , Boggentin , Bogumillen (1938–1945: Brödau) , Bohlen (findes ikke længere), Bokellen , Bolleinen , Bollendorf , Bollgehnen , Borawsken (1938–1945: Deutscheck) , Borchersdorf i distriktet Königsberg (Samland) , Borchersdorf i distriktet Neidenburg , Borczymmen (1936–1938: Borschymmen, 1938–1945: Borschimmen) , Borken i distriktet Angerburg , Borken i distriktet Lyck , Borken i distrikt Oletzko / Treuburg , Borken nær Farienen (1938–1945: Wildheide) i distriktet Ortelsburg , Borken nær Willenberg (1938–1945: Borkenheide) i distriktet Ortelsburg , Borken i distriktet Rastenburg , Bor ken i Kr. Sensburg / Kr. Lötzen , Borkenhof im Kr. Lyck , Borkowinnen (1938–1945: Jarken) ,Bornehnen , Borowen (1938–1945: Prausken) , Borowerwald (1938–1945: Prauskenwalde) , Borrishof (1938–1945: Borishof) , Borrowitzmühle (efter 1905 : Dobenckmühle) , Borschenen , Bosemb (1938–1945: Bussen) , Bosembwolka (1938–1945: Dreißighuben) , Bothau , Bothenen ,Bothkeim , Bottowen (1938–1945: Bottau) ,

Br: Brakupönen (1938–1946: Roßlinde) , Brandenburg , Brandlauken (1938–1946: Brandfelde) , Brasdorf , Brasnicken , Bratricken (1938–1946: Brahetal) , Braxeinswalde , Braynicken , Bredauen , Bregden , Breitenheide , Brindlacken (1938 : Kleinfritzenau) , Brittanien , Brodau , Brödienen , Brodowen (1938–1945: Broden) , Brolost , Brosowen (1938–1945: Hartenstein (Ostpr.)) , Brosowken (1938–1945: Birkenhöhe) , Brosowkenberg (1938–1945: Birkenstein ) , Broszaitschen (1938–1945: Brosen) , Browienen (1938–1945: Froben) , Bruch im Kr. Fischhausen / Samland (findes ikke længere), Bruch i Kr. Königsberg / Samland , Bruch im Kr. Stuhm , Bruch im Kr . Wehlau (findes ikke længere), Brüsterort , Bruiszen im Kr. Heydekrug , Bruiszen / Bruischen (1938–1946: Lindenbruch) im Kr. Ragnit , Bruszen / Bruschen (1938–1946: Kiesfelde) ,

Bu: Bublauken (1938–1946: Argenfurt) i Tilsit-Ragnit-distriktet , Bublauklen (1938–1946: Brachenfeld) i distriktet Insterburg (findes ikke længere), Bubrowko (1938–1945: Biebern (Ostpr.)) , Buchhof , Buczken (1938–1945: Kleinseliggen) , Budballen (1938–1946: Moorbude) , Budupönen-Uthelen (1931–1946: Hartigsberg) , Budweitschen, Ksp. Dubeningken (1938–1945: Elsgrund) i distriktet Goldap , Budweitschen, Ksp. Szittkehmen / Wehrkirchen (1938–1946: Altenwacht) i distriktet Goldap (findes ikke længere), Budweitschen (1938–1946: Forsteck) i distriktet Gumbinnen (findes ikke længere), Budwethen (1938–1946: Altenkirch) i distrikt Ragnit , Budwischken (1938–1946: Oberndorf) , Budzisken (1938–1945: Herbsthausen C) i distriktet Angerburg , Budzisken (1929–1945: Wachau) i distriktet Sensburg , (Groß) Bürgersdorf i distriktet Rastenburg (findes ikke længere), Bürgersdorf im Kr. Wehlau , Bugdszen / Bugdschen (1938–1946: Klimmen) (findes ikke længere), Bujaken , Bulitten , Bumbeln , Burdungen , Burggarten (indtil 1908: Grodzisken) , Burgmühle , Burgsdorf , Bursch , Burschwen (1938–1945: Prusshöfen) , Buttken i Memel -distriktet , Buttken i distriktet Oletzko / Treuburg , Buttkuhnen (1938–1945: Bodenhausen) i distriktet Goldap , Buttkuhnen (1938–1946: Tilsental) i distrikt Tilsit-Ragnit , Buwelno (1938– 1945: Vorwerk Ublick) , Buylien (1938–1946: Schulzenwalde) ,

Af: Bystrz (1938-1945: Brücknersmühl) ,

Bz: Bzurren (1938–1945: hvirvlende) ,

C.

C: Cadinen , Camanten , Camerau (1938-1945: Großmuckenhausen) , Charlotten , Charlottenburg , Charlottenhof i Kr. Angerburg , Charlottenhof i Kr. Königsberg / Samland , Charlottenhof i Kr. Mohrungen , Charlottenhof i Kr. Osterode , Charlottenhof i Kr. Preussen Holland , Charlottenthal i distriktet Friedland / Bartenstein , Charlottenthal i distriktet Heiligenbeil (findes ikke længere), Chelchen (1938–1945: Kelchendorf) i distriktet Lyck , Chelchen, Ksp. Schareyken (1938–1945: Vorbergen) i Kr. Oletzko / Treuburg , Chelchen, Ksp. Schwentainen (1938–1945: Kelchen) i Kr. Oletzko / Treuburg , Chmielewen (1938–1945: Talau) , Chmielowken (1938–1945: Neumoithienen) , Chorapp , Chostka (1930–1945: Walddorf) , Choszewen (1936–1945: Hohensee) , Christinenfeld , Christoplacken , Chrosczialen (1933–1945: Kreuzfeld) , Chrzanowen (1933–1945: Kalkofen) , Collnischken (1938–1945: Burgfelde) , Corpellen (sandsynligvis 1928 til 1945: korpeller) , Cranz , Czarnau , Czarnen ( 1938–1945: Scharnen) i distriktet Goldap , Czarnen (1938–1945: Herzogsdorf) i distriktet Johannisburg , Czarnowken (1938–1945: Kleinholzeck) i distriktet Goldap (findes ikke længere), Czarnowken (1938–1945 : Grundensee) im Kr. Lötzen , Czenczel (1928–1945: Rodefeld) , Czernien (1930–1945: Dornberg) , Czerwanken (1930–1945: Rotenfelde) , Czerwonken (1932–1945: Rotbach) , Cziernien (1929–1945: Dorntal) , Czierspienten (1905–1945: over havets overflade) i distriktet Johannisburg , Czierspienten (1902–1945: Treuwalde) i distriktet Osterode , Czierspienten (1906–1945: Zollernhöhe) i distriktet Sensburg , Cziessen (1908 –194 5: Seeheim) , Czukten (1938–1945: Schuchten) , Czyborren (1938–1945: Steinen (Ostpr.)) , Czybulken (1938–1945: Richtenfeld) i Kr. Lötzen , Czybulken i Kr. Lyck (findes ikke længere) , Czychen (1938–1945: Bolken) , Czynczen (1938–1945: Zinschen) , Czyprken (1930–1945: Kolbitz) i distriktet Johannisburg , Czyprken (1928–1945: Freiort) i distriktet Lötzen ,

D.

Da: Dagutschen (1938–1945: Zapfengrund) im Kr. Goldap , Dagutschen (1938–1946: Tegnerskrug) im Kr. Pillkallen/Schloßberg (nicht mehr existent), Dagwitten , Dalheim , Damerau im Kr. Knigsberg/Samland , Damerau im Kr. Ortelsburg , Damerauwald , Damerauwolka , Damm , Daniellen , Daniels , Dannowen (1938–1945: Siegenau) im Kr. Johannisburg , Dannowen (1938–1945: Dannen) im Kr. Lötzen , Danzkehmen (1938–1946: Oettingen) , Dargen , Darienen , Davidshof , Dawerwalde ,

De: Dedawe (1938–1946: Deimehöh) , Dejehnen (1938–1946: Dehnen) , Dembowitz (1935-1945: Eichenau) , Demildszen (1936–1938: Demildschen, 1938–1946 Kleinkamanten) , Demmenen (1938–1946: Demmen) , Dettmitten , Deutsch Thierau , Deutsch Wilten ,

Di: Dickschen (1938–1946: Lindbach) , Didlacken (1938–1946: Dittlacken) , Diebowen (1938–1945: Diebauen) im Kr. Oletzko/Treuburg , Diebowen (1938–1945: Dommelhof) im Kr. Sensburg , Dietrichsdorf im Kr. Gerdauen , Dietrichsdorf im Kr. Neidenburg , Dietrichswald (nicht mehr existent), Dietrichswalde im Kr. Allenstein , Dietrichswalde im Kr. Sensburg , Dimmern , Dimmernwiese , Dirwehlen (1938–1946: Wehlen) , Dirwonuppen (1935–1946: Ackerbach) , Dittballen (1938–1946: Streulage) ,

Dl: Dlotowken , Dlottowen (1938–1945: Fischborn (Ostpr.)) , Dluggen (1938–1945: Langenhöh) , Dlugigrund (1930–1945: Langengrund) , Dlugikon (1903–1945: Klarheim) , Dlugochorellen (1897–1945: Langsee) , Dlugossen (1938–1945: Langheide) , Dluszek (1932-1945: Hartigswalde) ,

Dm: Dmussen (1938–1945: Dimussen) ,

Do: Dobawen (1938–1946: Dobauen) (nicht mehr existent), Doben , Dopken (1938–1945: Markgrafsfelde) , Doblienen , Dobrowolla (1935–1945: Willenheim) , Döhlau , Döhrings im Kr. Gerdauen (nicht mehr existent), Döhrings im Kr. Rastenburg , Doliwen (1938–1945: Teichwalde) , Dollstädt , Dombehnen , Dombrowa (1938–1945: Neudankheim) , Dombrowken im Kr. Darkehmen (1938–1945: Eibenburg im Kr. Angerapp) , Dombrowken (1938–1945: Altweiden) im Kreis Johannisburg, Kirchspiel Drygallen , Dombrowken (1929–1945: Eichendorf) im Kr. Johannisburg, Kirchspiel Eckersberg , Dombrowken im Kr. Ortelsburg , Dombrowsken (1927–1945: Eichensee) im Kr. Lyck , Dombrowsken (1938–1945: Königsruh) im Kr. Oletzko/Treuburg , Domkau , Dommelkeim im Kr. Königsberg/Fischhausen , Dommelkeim im Kr. Friedland/Bartenstein , Domtau , Dönhofstädt , Dopönen (1938–1946: Grünweide) , Dopsattel , Dorotheenhof im Kr. Fischhausen/Samland , Dorotheenhof im Kr. Preußisch Eylau (nicht mehr existent), Dorschen im Kr. Goldap , Dorschen im Kr. Lyck , Dossitten , Dothen (nicht mehr existent), Dowiaten , Doyen (1938–1945; Dugen)

Dr: Drangsitten , Dreihöfen , Drengfurthshof , Drosdowen (1938–1945: Drosselwalde) im Kr. Johannisburg , Drosdowen (1934–1945: Drosten) im Kr. Oletzko/Treuburg ,Drücklershöfchen , Drugehnen , Drugthenen , Drutschlauken (1938–1946: Hasenfeld) , Drygallen (1938–1945: Drigelsdorf) ,

Du: Dubeningken (1938–1945: Dubeningen) , Dublienen , Duhnau , Dullen , Dumbeln (1938–1946: Kranichfelde) , Dundeln , Duneyken (1938–1945: Duneiken) im Kr. Goldap , Duneyken, Forst (1938 bis 1945: Duneiken, Forst) im Kr. Goldap , Duneyken (1938–1945: Duneiken) im Kr. Oletzko/Treuburg , Dunkershöfen , Dürwangen , Duttken (1938–1945: Petzkau) im Kr. Lyck , Duttken (1938–1945: Sargensee) im Kr. Oletzko/Treuburg ,

Dw: Dwarischken im Kr. Insterburg (1928–1946: Eichenberg) , Dwarischken im Kr. Pillkallen (1938–1946: Löbelshorst) (nicht mehr existent), Dwarrehlischken (1930–1950: Herrendorf im Kr. Elchniederung) , Dwielen (1938–1946: Meißnershof) im Kr. Labiau , Dwielen im Kr. Memel , Dworatzken (1934–1945: Herrendorf) im Kr. Oltzeko/Treuburg ,

Dy: Dybowen, Gemeinde (1938–1945: Diebau, Gemeinde) , Dybowen, Gut (1938–1945: Diebau, Gut) ,

Dz: Dziadowen (1905–1945: Königstal) , Dziadtken (1938–1945: Jagdwiesen) , Dziersken (1936-1945: Althöfen) , Dzingellen (1938–1945: Widmannsdorf) im Kr. Goldap , Dzingellen (1938–1945: Dingeln) im Kr. Oletzko/Treuburg , Dziubiellen (1904–1945: Zollerndorf) , Dzwiersnia ,

E

E: Eberstein , Eckersberg , Eckertsdorf , Eggleningken (1938–1946: Lindengarten) , Egloffstein , Eichberg im Kr. Neidenburg , Eichberg im Kr. Osterode , Eichelswalde , Eichenau , Eichenort , Eichholz , Eichhorn im Kr. Insterburg , Eichhorn im Kr. Oletzko/Treuburg , Eichhorn im Kr. Preußisch Eylau , Eichhorst , Eichthal , Eichwerder , Eisenberg , Eiserwagen , Eisselbitten , Elchdorf , Elgenau , Elkinehlen (1938–1946: Elken) , Elisenhof im Kr. Osterode , Elisenhöhe , Elisenthal im Kr. Lyck , Elisenthal im Kr. Rastenburg ,Ellernthal , Elluschönen (1938–1946: Ellern) , Emmahof , Endrejen (1938–1946: Ossafelde) , Engelstein , Enzuhnen (1938–1946: Rodebach) , Erben , Erdmannen , Ernstfelde , Ernsthof im Kr. Bartenstein (Friedland) , Ernsthof im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Ernsthof im Kr. Gerdauen , Ernsthof im Kr. Preußisch Eylau , Errehlen (1938–1946: Rehlen) , Eszergallen/Eschergallen, Ksp. Dubeningken (Dubeningen) (1938–1945: Äschenbruch) im Kr. Goldap , Eszergallen/Eschergallen, Ksp. Gawaiten (Herzogsrode) (1938–1946: Tiefenort) im Kr. Goldap , Eszergallen/Eschergallen (1938–1946: Seehügel) im Kr. Darkehmen (Angerapp) (nicht mehr existent), Eszerningken/Escherningken (1938–1946: Eschingen) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Eszerningken/Escherningken (1938–1946: Neupassau) im Kr. Gumbinnen , Eszerninken/Escherninken (1938–1946: Gutfließ) im Kr. Labiau , Eulenhof , Eythienen ,

F

Fa:Fabiansfelde , Falkenau , Farienen , Faszen (1938–1945: Fasten) , Faulbruch , Faulbruchswerder , Faulen , Faulhöden ,

Fe: Fedorwalde-Peterhain , Felsenhof ,

Fi: Fichtenwalde im Kr. Neidenburg , Fingatten , Finken im Kr. Fischhausen/Samland , Finken im Kr. Preußisch Eylau , Finkenwalde im Kr. Allenstein (nicht mehr existent), Finsterdamerau , Fischbach , Fischer-Taktau , Fiugaiken ,

Fl: Flammberg , Flösten (1938–1945: Bornberg) ,

Fo: Folungen , Forken , Forsthaus Wenden ,

Fr: Frankenau , Frankenort , Franziskowen (1938–1945: Freihausen) , Fräuleinhof , Freudenberg im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Freudenberg im Kr. Ortelsburg (nicht mehr existent), Freudenberg im Kr. Rastenburg , Freudenberg im Kr. Rößel , Freudenberg im Kr. Wehlau , Freudenbergswalde , Freyhof , Freynowen (1938–1945: Freihof) , Freythen (1938-1945: Freithen) , Friedenau , Friedenberg , Friedensdorf , Friedenshof , Friedensruh , Friedental im Kr. Angerburg , Friedenthal im Kr. Rastenburg , Friederikenthal , Friedrichowen (1938–1945: Friedrichau) , Friedrichsberg im Kr. Darkehmen/Angerapp , Friedrichsberg im Kr. Oletzko/Treuburg , Friedrichsberg im Kr. Rastenburg , Friedrichsberg im Kr. Sensburg , Friedrichsburg im Kr. Labiau , Friedrichsburg im Kr. Rosenberg , Friedrichsfelde im Kr. Bartenstein , Friedrichsfelde, Ksp. Darkehmen, im Kr. Darkehmen/Angerapp , Friedrichsfelde, Ksp. Dombrowken, (1938–1945 Sandenfelde) im Kr. Darkehmen/Angerapp , Friedrichsfelde, Ksp. Karpowen, im Kr. Darkehmen (Angerapp) (nicht mehr existent), Friedrichsfelde im Kr. Gumbinnen (nicht mehr ausgewiesener Stadtteil von Gumbinnen ), Friedrichsfelde im Kr. Labiau , Friedrichsfelde im Kr. Ortelsburg , Friedrichsheide im Kr. Heilsberg , Friedrichsheyde (1938–1945: Friedrichsheide) im Kr. Oletzko/Treuburg , Friedrichshof im Kr. Gerdauen , Friedrichshof im Kr. Goldap , Friedrichshof im Kr. Königsberg/Samland , Friedrichshof im Kr. Ortelsburg , Friedrichstein , Friedrichsthal im Kr. Ortelsburg , Friedrichsthal im Kr. Rastenburg , Friedrichsthal im Kr. Wehlau , Friedrichswalde im Kr. Gerdauen , Friedrichswalde im Kr. Labiau , Friedrichswiese , Friedrikenberg , Frischenau , Fritzchen , Fritzen , Fritzendorf , Frödau , Frögenau , Fröhlichen , Fröhlichswalde ,

Fu: Fuchsberg im Kr. Fischhausen/Samland , Fuchsberg im Kr. Königsberg/Samland , Fuchshöfen im Kr. Friedland/Bartenstein , Fuchshöfen im Kr. Königsberg/Samland , Fünflinden , Fünfhuben , Fürstenau im Kr. Elbing , Fürstenau im Kr. Rastenburg , Fürstenhof , Fürstenwalde im Kr. Königsberg/Samland , Fürstenwalde im Kr. Ortelsburg , Fürstenwalde im Kr. Rastenburg ,

Fy: Fylitz ,

G

Ga: Gänsekrug , Gaffken , Gaiden , Gaidszen/Gaidschen (1938–1946: Wiesenblick) im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Gaidszen/Gaidschen (1938–1946: Drosselbruch) im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit , Gaidszen/Gaidschen (1938–1946: Kleinweidenkreuz) im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Gaistauden , Gajowken , Gallgarben , Galbrasten (1938–1946: Dreifurt) , Gallingen im Kr. Friedland/Bartenstein , Gallingen im Kr. Heiligenbeil , Gallingen im Kr. Preußisch Eylau , Gallitten , Gamsau , Ganderkehmen , Gansenstein , Ganshorn b. Gilgenburg im Kr. Osterode , Ganshorn b. Hohenstein im Kr. Osterode , Ganthen , Garbassen , Garbnick , Garbnicken im Kr. Friedland/Bartenstein , Garbnicken im Kr. Preußisch Eylau (nicht mehr existent), Gardienen im Kr. Neidenburg , Gartenberg (bis 1909: Gortzitzen) , Gassöwen (1938–1945: Heidenberg B) , Gauleden , Gauten , Gawaiten (1938–1946: Herzogsrode) , Gawrzialken (1928–1945: Wilhelmsthal) , Gaylowken (1938–1945: Gailau) , Gaynen ,

Ge Gehlblum , Gehlweiden , Gehsen , Geidau , Geidlauken (1938–1946: Heiligenhain) , Geierswalde , Geislingen , Gelbsch , Gembalken im Kr. Angerburg , Gembalken im Kr. Lötzen , Genditten , Genslack , Gentken , Georgenau im Kr. Angerburg ,Georgenau im Kr. Friedland/Bartenstein , Georgenau im Kr. Königsberg/Samland , Georgenburg , Georgenfelde , Georgensguth , Georgenswalde , Georgental im Kr. Insterburg , Georgenthal im Kr. Mohrungen , Georgenthal im Kr. Osterode , Georgenthal im Kr. Sensburg , Gerehlischken (1938–1945: Gerwalde) , Germau , Germehnen , Gerschwillauken , Gerskullen (1938–1946: Gerslinden) , Gersthenen , Gertschen (1938–1946: Gertenau) , Gerwischkehmen (1938–1946: Gerwen) , Gerwischken (1938–1946: Richtfelde) , Geswethen (1938–1946: Landwehr) ,

Gi: Gidauten , Giesen im Kr. Lyck , Giesen im Kr. Oletzko/Treuburg , Giesewen (1938–1945: Giesenau) , Giewerlauken (1938–1946: Hirschflur) , Giggarn (1938–1946: Girren) , Gilge , Gilgenau im Kr. Ortelsburg , Gilgenburg , Gillischken (1938–1946: Insterblick) , Gimmendorf , Gingen , Girrehnen (1938–1946: Güldengrund) , Gisöwen ,

Gl: Glandau , Glanden im Kr. Braunsberg , Glanden im Kr. Osterode , Glashütte , Glaubitten , Glauch , Gleisgarben , Glinken im Kr. Lyck , Glinken im Kr. Neidenburg , Glittehnen im Kr. Bartenstein , Glittehnen im Kr. Rastenburg , Glodowen (1935–1945: Spirdingshöhe) im Kr. Johannisburg , Glodowen (1938–1945: Hermannsruh) im Kr. Sensburg , Glognau , Glombowen (1938–1945: Leithof) , Glowken (1938–1945: Thomasfelde) ,

Gn: Gnadenfeld , Gnadenthal , Gneisenau im Kr. Gerdauen , Gneisenau im Kr. Lötzen (nicht mehr existent), Gneist , Gneisthöhe , Gniadtken (1938-1945: Grenzhof) , Gnottau ,

Go: Godocken , Godrienen , Göritten , Görken im Kr. Königsberg/Samland , Görken im Kr. Mohrungen ,Görken im Kr. Preußisch Eylau , Götzendorf , Götzlack , Goldbach im Kr. Mohrungen , Goldbach im Kr. Wehlau , Goldberg im Kr. Labiau , Goldenau , Goldstein , Gollau , Gollingen , Gollubien im Kr. Goldap (1938–1945: Unterfelde) (nicht mehr existent), Gollubien A/B (1938–1945: Gollen) im Kr. Lyck , Gollubien (1938–1945: Friedberg) im Kr. Treuburg , Gollubien (1938–1945: Kalkhof) im Kr. Treuburg , Gollupken (1938–1945: Lübeckfelde) , Goltzhausen , Gonschor (1938–1945: Gonscher) , Gonsken (1938–1945: Herzogskirchen) , Gonswen (1938–1945: Gansen) , Gorczitzen (1928–1945: Deumenrode) , Gordeyken (1938–1945: Gordeiken) , Gorlen (1938–1945: Aulacken) , Gorlowken (1938–1945: Gorlau) , Gorrau (1938-1945: Gorau) , Görschen , Gorzekallen (1938–1945: Gortzen) , Gottesgnade im Kr. Heiligenbeil , Gottesgnade im Kr. Preußisch Eylau , Gotthardsthal , Gowarten , Goythenen ,

Gr: Grabitzken (1938–1945: Geierseck) , Grabniak (1938–1945: Ohmenhöh) , Grabnick im Kr. Lyck , Grabnick im Kr. Sensburg , Grabowen (1938–1945: Arnswald) im Kr. Goldap , Grabowen (1938–1945: Grabenhof) im Kr. Sensburg , Grabowken (1929–1945: Buchenhagen) , Grabowo (1938-1945: Hasenheide) , Gräflich Reatischken (1938–1946: Heinrichshof) , Grallau , Grallau Bahnhof , Grammen , Grappendorf (1938–1945: Kleinbolken) , Grasgirren (1938–1946: Dingelau) , Graventhien , Graywen (1938–1945: Graiwen) , Gregersdorf im Kr. Johannisburg , Gregersdorf im Kr. Neidenburg , Gricklaugken (1938–1946: Bönick) , Grieben im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Grieben im Kr. Osterode , Grieben im Kr. Stallupönen (Ebenrode) (nicht mehr existent), Griesen , Griesgirren (1938–1945: Grieswalde) , Grieslack , Grietischken (1938–1946: Grieteinen) , Grilskehmen (1938–1945: Grilsen) , Grobka (1938-1945: Mittenwald) , Grodtken , Grodzisko (1925–1938: Schloßberg, 1938–1945: Heidenberg) im Kreis Angerburg , Grodzisko (1932–1945: Burgdorf) im Kr. Johannisburg , Gronden im Kr. Angerburg , Gronden (1938–1945: Grunden) im Kr. Johannisburg , Gronden im Kr. Ortelsburg , Grondzken (1938–1945: Funken) , Gronsken (1938–1945: Steinkendorf) , Groschken ,
Groß : Groß Allendorf , Groß Altendorf , Groß Asznaggern (1936–1946: Grenzberg) ,Groß Augstutschen (1930–1946: Rehwalde) , Groß Bärwalde , Groß Baitschen , Groß Bajohren (1938–1945: Großblankenfelde) im Kr. Gerdauen ,Groß Bajohren (1938–1946: Baiersfelde) im Kr. Preußisch Eylau , Groß Ballupönen (1928–1938: Ballupönen, 1938–1946: Löffkeshof) (nicht mehr existent), Groß Balzerischken (1938–1946: Balzershof) , Groß Barthen , Groß Baum , Groß Berschkallen (1938–1946: Birken) , Groß Beynuhnen (1938–1946: Großbeinuhnen) , Groß Birkenfelde , Groß Blaustein (Dorf) , Groß Blaustein (Gut) , Groß Bloßkeim , Groß Bludszen/Bludschen (1938–1945: Forsthausen) , Groß Blumenau im Kr. Fischhausen/Samland , Groß Blumenau im Kr. Ortelsburg , Groß Bogslack , Groß Borken , Groß Brittanien (1928–1946: Brittanien) , Groß Brzosken (1932–1945: Birkenberg) , Groß Bubainen (1928–1946: Waldhausen) im Kr. Insterburg , Groß Budlacken , Groß Budschen , Groß Cronau (1929–1945: Cronau) , Groß Degesen , Groß Dexen , Groß Dirschkeim , (Groß) Drebnau , Groß Droosden , Groß Duneyken , Groß Engelau (nicht mehr existent), Groß Eschenort , Groß Friedrichsdorf , Groß Friedrichsgraben I (1918–1946: Hindenburg) , Groß Friedrichsgraben II (1918–1946: Ludendorff) , Groß Gablick , Groß Gardienen , Groß Gaudischkehmen (1938–1946: Großgauden) , Groß Gnie , Groß Gonschorowen (1938–1945: Klinken (Ostpr.)) , Groß Grabowen (1938-1945: Großeppingen) , Groß Grieben (1929–1945: Grieben im Kr. Osterode) , Groß Guja , Großheim , Groß Heydekrug (1939–1946: Großheidekrug) , Groß Hohenrade ,Groß Hoppenbruch , Groß Hubnicken , Groß Illmen , Groß Jägersdorf (nicht mehr existent), Groß Jagodnen (1938–1945: Großkrösten) , Groß Jahnen , Groß Jauer , Groß Jerutten , Groß Jesziorken (1930–1945: Schöntal) , Groß Jodupp (1938–1945: Holzeck) , Groß Kackschen (1938–1946: Birkenhain (Ostpr.)) , Groß Kamanten , Groß Kannapinnen (1938–1946: Steinsruh) , Groß Kemlack , Groß Kessel , Groß Keylau , Groß Kirsteinsdorf , Groß Kischnakeim (1938–1946: Kirschkeim) , Groß Klitten , Groß Konopken (1938–1945: Hanffen) , Groß Kosarken-Dönhoffstädt (1938–1945: Köhlersgut) , Groß Kosarken-Wehlack (1938–1945: Köhlershof) , Groß Koschlau , Groß Koslau (1938-1945: Großkosel) , Groß Kosuchen (1938–1945: Allenbruch) , Groß Krücken , Groß Kuglack , Groß Kuhren , Groß Kummeln (1938–1946: Großkummen) , Groß Langwalde , Groß Laßeningken (1936–1938: Groß Lascheningken, 1938–1939: Groß Laschnicken) , Groß Lasken , Groß Lattana (1938–1945: Großheidenau) , Groß Lauben ,Groß Lauth , Groß Legden , Groß Legitten , Groß Lehwalde , Groß Lenkeningken (1938–1946: Großlenkenau) , Groß Lenkuk , Groß Lensk , (Groß) Lepacken (1938–1945: Ramecksfelde) , Groß Leschienen , Groß Lindenau , Groß Malinowken (1938–1945: Großschmieden) , Groß Medunischken (1938–1945: Großmedien) , Groß Mischen , Groß Mönsdorf , Groß Mrosen (1929–1938: Mrossen, 1938–1945: Schönhorst) , Groß Nattatsch (1938-1945: Großseedorf) , Groß Neuhof im Kr. Rastenburg , Groß Neuhof-Ragnit , Groß Niebudszen/Groß Niebudschen (1938–1946: Steinsee) , Groß Notisten , Groß Olschau (1935-1938: Olschau, 1938-1945: Struben) , Groß Ottenhagen , Groß Ottern (1928–1945: Ottern) , Groß Pasken (1938–1945: Abbau Königstal) , Groß Pelledauen im Kr. Darkehmen (1938–1946 Jungferngrund im Kr. Angerapp) , Groß Pentlack , Groß Perbangen , Groß Pillacken (1923–1945: Steinwalde) ,Groß Pillkallen (1938–1946: Kallenfeld) , Groß Piwnitz (1938–1945: Großalbrechtsort) , (Groß) Plauen , Groß Pöppeln , Groß Pogorzellen (1907–1945: (Groß) Brennen) , Groß Polleyken (1938–1946: (Groß) Polleiken) , Groß Ponnau ,Groß Possindern , Groß Pötzdorf , Groß Przellenk , Groß Przesdienk (1900–1945 Groß Dankheim ) , Groß Ragauen im Kr. Darkehmen (Angerapp) (nicht mehr existent), Groß Raum , Groß Rauschken , Groß Reikeninken (1938–1946: Reiken) , Groß Retzken , Groß Rödersdorf , Groß Rogallen , Groß Rosinsko (1938–1945: Großfreiendorf) im Kr. Goldap , Groß Rosinsko (1938–1945: Großrosen) im Kr. Johannisburg , Groß Rudlauken (1938–1946: Rotenfeld) ,Groß Rudminnen (1938–1946: Wietzheim) , Groß Rudszen/Groß Rudschen (1938–1946: Mühlenhöhe) , Groß Saalau , Groß Sackautschen (1938–1945: Großsackau) , Groß Sakrau , Groß Sausgarten , Groß Scharlack , Groß Schatten , Groß Schiemanen , Groß Schillehlen (1938–1946: Großschollen) , Groß Schirrau , Groß Schläfken , Groß Schönau (nicht mehr existent), Groß Schöndamerau , Groß Schorellen (1938–1946: Adlerswalde) , Groß Schrankheim (1928–1945: Schrankheim) , Groß Schunkern , Groß Schwansfeld , Groß Schwignainen , Groß Skaisgirren (1938–1946: Kreuzingen) im Kr. Niederung/Elchniederung , Groß Skaisgirren (1938–1946: Großschirren) im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit , Groß Skattegirren (1938–1946: Groschenweide) (nicht mehr existent), Groß Sobrost im Kr. Darkehmen/Angerapp , Groß Sobrost im Kr. Gerdauen , Groß Sodehnen (1938–1946: Grenzen) , Groß Spalienen (1938–1945: Neuwiesen) , Groß Sporwitten , Groß Stamm , Groß Steindorf , Groß Steinort (1928–1945: Steinort) im Kr. Angerburg , Groß Steinort im Kr. Elbing , Groß Strengeln , Groß Stürlack , (Groß) Sunkeln , Groß Tauersee , Groß Trakehnen , Groß Uderballen (1938–1946: Großudertal) , Groß Uszballen (1928–1946: Bruchhöfen) ,Groß Waldeck , Groß Warningken (1938–1946: Steinkirch) (nicht mehr existent), Groß Weißensee , Groß Wersmeningken (1938–1946: Großstangenwald) im Kr. Gumbinnen ,Groß Wersmeningken (1938–1946: Langenfelde) im Kr. Pillkallen/Schloßberg , Groß Wessolowen (1938–1945: Raudensee) , Groß Wingsnupönen (1938–1946: Großwingen) , Groß Winkeldorf , Groß Wischtecken (1938–1946: Ullrichsdorf) , Groß Wittgirren (1928–1946: Mittenwalde) , Groß Wolfsdorf , Groß Wronken (1938–1945: Winterberg (Ostpr.)) , Groß Wronnen (1938–1945: Großwarnau) , Groß Zechen , Groß Zwalinnen (1932–1938: Zwalinnen, 1938–1945: Schwallen) ,

Grunau im Kr. Heiligenbeil , Grunau, Dorf im Kr. Sensburg , Grunau, Wald-/Forsthaus im Kr. Sensburg , Grunden im Kr. Angerburg , Grüneberg im Kr. Gerdauen , Grüneberg im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Grüneberg im Kr. Johannisburg , Grüneberg im Kr. Niederung (nicht mehr existent), Grüneberg im Kr. Oletzko/Treuburg , Grüneberge , Grünfelde , Grünfließ , Grünhagen im Kr. Gerdauen , Grünhaus , Grünhayn , Grünheide im Kr. Insterburg , Grünheide im Kr.Sensburg , Grünheim im Kr. Gerdauen , Grünheyde, Dorf (1938–1945: Grünheide) im Kr. Oletzko/Treuburg , Grünheyde, Forst (1938–1945: Grünheide) im Kr. Oletzko/Treuburg , Grünhof im Kr. Sensburg , Grünhof im Kr. Preußisch Eylau (nicht mehr existent), Grünhof, Stadt Lötzen , Grünhoff , Grünlinde im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Grünlinde im Kr. Wehlau , Grüntann , Grünthal , Grünwalde im Kr. Angerburg , Grünwalde im Kr. Friedland/Bartenstein , Grünwalde im Kr. Heiligenbeil , Spiergsten-Grünwalde (1938 bis 1945: Spirgsten-Grünwalde) im Kr. Lötzen , Grünwalde im Kr. Lötzen , Grünwalde im Kr. Ortelsburg , Grünwalde im Kr. Pillkallen (Schloßberg) (nicht mehr existent), Grünwalde im Kr. Preußisch Eylau , Grünwalde im Kr. Stallupönen (Ebenrode) (nicht mehr existent), Grünwiese im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Grünwiese im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Grünwiese im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Gruhsen , Grumbkowkeiten (1928–1946: Grumbkowsfelde) , Grunau , Grundfeld im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Grundfeld im Kr. Preußisch Eylau , Gruneyken (1938–1945: Gruneiken) , Grützau , Grzybowen (1929–1945: Birkensee) ,

Gu: Gudgallen (1938–1946: Großfelde) , Gudnick im Kr. Mohrungen , Gudnick im Kr. Rastenburg , Gudwallen , Guhsen , Gunthenen , Güntlau , Gurdszen/Gurdschen (1938–1946: Schwichowshof) , Gurkeln , Gurnen , Gurra (1905–1945: Gebürge) , Gurren , Gusken im Kr. Johannisburg , Gusken im Kr. Lyck , Guszianka (1938–1945: Guschienen) , Gutenfeld , Gutfeld , Guttawutschen , Gutten, Kirchspiel Eckersberg (Gutten E, 1935–1945: Seegutten) im Kr. Johannisburg , Gutten, Kirchspiel Johannisburg (Gutten J) im Kr. Johannisburg , Gutten, Kirchspiel Rosinsko (Gutten R, 1938–1945: Reitzenstein) im Kr. Johannisburg , Gutten im Kr. Lötzen , Gutten im Kr. Oletzko/Treuburg , Guttenwalde ,

H

Ha: Haarszen (1936–1945: Haarschen) , Haasenberg im Kr. Ortelsburg , Haasenberg im Kr. Osterode , Habichtsberg , Haffstrom , Hagenhorst , Hallwischken (1938–1946: Hallweg) , Hamerudau , Hansburg , Harpenthal (1938–1946: Harpental) (nicht mehr existent), Hartels , Haselau im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Hasenberg im Kr. Heilsberg ,Hasenberg im Kr. Wehlau ,

He: Hedwigshöhe , Heering , Heeselicht , Hegelingen (bis 1906: Pogorzellen) , Heide im Kr. Heiligenbeil , Heidemühle , Heiligelinde , Heiligenkreutz , Heiligenstein , Heiligenwalde (Dorf), Kreis Königsberg/Samland , Heiligenwalde (Domäne), Kreis Königsberg/Samland , Heiligenwalde, Kreis Preußisch Holland , Heinrichau , Heinrichsdorf im Kr. Braunsberg , Heinrichsdorf im Kr. Friedland/Bartenstein , Heinrichsdorf im Kr. Mohrungen , Heinrichsdorf im Kr. Osterode , Heinrichsdorf im Kr. Rössel , Heinrichsdorf im Kr. Sensburg , Heinrichshöfen im Kr. Rastenburg , Heinrichshöfen im Kr. Sensburg , Heinrichshöhe , Heinrichssorge im Kr. Rastenburg , Heinrichssorge im Kr. Sensburg , Heinrichswalde im Kr. Osterode , Heinrichswalde im Kr. Preußisch Eylau , Heinriettenhof , Henriettenfeld , Henriettenhof im Kr. Rastenburg , Henskischken (1938–1946: Hensken) , Herbsthausen A , Herbsthausen B , Herbsthausen C , Hermannshof im Kr. Königsberg/Samland , Hermannshof im Kreis Rastenburg , Hermannshof im Kr. Sensburg , Hermsdorf , Heybutten , Heyde im Kr. Friedland/Bartenstein , Heyde im Kr. Preußisch Eylau , Heyde-Waldburg (1938–1946: Heidewaldburg) , Heydik (1938–1945: Heidig) , Heydtwalde ,

Hi: Hindenburg im Kr. Labiau , Hinter Lippa (1938–1945: Hinter Oppendorf) , Hinter Pogobien (1933–1945: Hirschwalde) , Hinterdamerau ,

Ho: Hoch Karschau , Hochberg , Hochlindenberg , Hohenbrück , Hohendorf , Hohenfelde , Hohenfürst , Hohenstein im Kr. Friedland/Bartenstein , Hopfental ,

Hu: Hussehnen ,

I

I: Ihlnicken , Illowo (I) , Illowo (II) , Ilmsdorf , Imbärwalde , Inglauden (1938–1946: Inglau) , Inse , Inulzen (1938–1945: Neufasten) , Irglacken , Ischdaggen (1938–1946: Brenndenwalde) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Ischdaggen (1938–1946: Branden) im Kr. Gumbinnen , Ischdaggen, Ksp. Georgenburg (1938–1946: Brandenau) im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Ischdaggen, Ksp. Pelleningken, im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Isnothen , Iszlaudszen (1934–1946: Schönheide) , Ittowen (1927-1945: Gittau) , Ittowken (1938-1945: Ittau) , Ivenhof , Iwanowen , Iwaschken (1938–1945: Hansbruch) ,

J

Ja: Jablon (1938–1945: Wasserborn) , Jablonken (1938–1945: Seehag) im Kr. Neidenburg , Jablonken (1938–1945: Wildenau (Ostpr.)) im Kr. Ortelsburg , Jablonken im Kr. Osterode , Jablonowo (1938–1945: Dreililien) , Jacubowo (1938–1945: Wellhausen) , Jäger-Taktau , Jägersdorf , Jägerswalde im Kr. Sensburg , Jaggeln (1938–1945: Kleinzedmar) , Jäglack , Jagotschen (1938–1945: Gleisgarben) , Jänischken (1938–1946: Jänichen) im Kr. Insterburg , Jänischken im Kr. Pillkallen (1938–1946: Hansruh im Kr. Schloßberg) , Jagsten , Jakobsdorf im Kr. Sensburg , Jakobsdorf im Kr. Wehlau , Jakobswalde , Jakubben , Jakunowen (1929–1945: Angertal) , Jakunowken (1938–1945: Jakunen) , Jakunowkenberg (1938–1945: Jakunenberg) , Jankenwalde , Jankowen (1938–1945: Wildenort) , Jankowitz (1938–1945: Sassendorf (Ostpr.)) , Januschkau (1938-1945: Osterschau) , Jaschken (1938–1945: Jesken) , Jaschkowen (1938–1945: Reiherswalde) , Jaxen ,

Je: Jeblonsken (1938–1945: Urbansdorf) , Jebrammen (1938–1945: Bachort) , Jedamken (1938–1945: Stenzeln) , Jedwabno (1938-1945: Gedwangen) , Jeglinnen (1938–1945: Wagenau) , Jegodnen (1938–1945: Balkfelde) , Jelittken (1938–1945: Gelitten) , Jellinowen (1938–1945: Gellen (Ostpr.)) , Jendreyken (1938–1945: Andreken) , Jentkutkampen (1938–1946: Burgkampen) , Jerlauken , Jeromin , Jesau , Jeschonowitz (1930–1945: Eschenwalde) , Jesziorken (1930–1945: Schöntal) im Kr. Goldap , Jesziorken (1928–1945: Preußenburg) im Kr. Lötzen , Jesziorowsken (1927–1945: Seehausen) im Kr. Angerburg , Jesziorowsken (1926–1945: Seedorf) im Kr.Lyck ,

Jo: Joachimowen (1938–1945: Joachimshuben) , Jodeiken , Jodlauken , Jodszinn/Jodschinn (1938–1946: Sausreppen) , Jörkischken (1938–1945: Jarkental) , Jogelehnen (1938–1946: Jürgendorf) (nicht mehr existent), Johanneshof , Johannisberg im Kr. Goldap , Johannisberg im Kr. Lyck , Johannisberg im Kr. Osterode , Johannisberg im Kr. Preußisch Eylau , Johannisthal im Kr. Ortelsburg , Johannisthal im Kr. Sensburg , Johnken , Jonienen (1938–1946: Tilsenau) , Jorkowen (1938–1945: Jorken) ,

Ju: Jucknaten (1938–1946: Meißnersrode) im Kr. Pillkallen/Schloßberg , Jucknaten (1938–1946: Fuchshöhe) im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Juckneitschen (1935–1945: Steinhagen (Ostpr.)) , Juckstein , Juditten , Judzicken (1938–1945: Gutenborn) im Kr. Lyck , Judzicken (1929–1945: Wiesenhöhe) im Kr. Oletzko/Treuburg , Julienfelde im Kr. Darkehmen/Angerapp (nicht mehr existent), Julienfelde im Kr. Ortelsburg , Julienhöhe im Kr. Braunsberg (nicht mehr existent), Julienhöhe im Kr. Labiau , Julienhof im Kr. Heiligenbeil , Julienhof im Kr. Königsberg/Samland , Julienhof im Kr. Ortelsburg , Julienhof im Kr. Osterode , Julienhof im Kr. Oletzko/Treuburg , Julienthal , Jungferndorf , Jurgaitschen (1938–1946: Jürgenfelde) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Jurgaitschen (1938–1946: Kleinau) im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Jurgaitschen (1938–1946: Königskirch) im Kr. Ragnit , Jurgashof , Jurgutschen (1938–1945: Jürgenshof) , Jurken (1938–1945: Jürgen) im Kr. Oletzko/Treuburg , Jurken im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Jürkendorf , Justusberg , Juwendt (1938–1946: Möwenort)

K

Ka: Kabienen , Kadgiehnen , Kadicki (1938-1945: Klein Sakrau, Abbau) , Kadzidlowen (1938–1945: Einsiedeln) , Kahlborn , Kaimelswerder , Kainen , Kalgen , Kalkowen (1938–1945: Kalkau) , Kallehnen im Kr. Pogegen/Tilsit-Ragnit , Kallehnen im Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Kallehnen im Kr. Wehlau , Kallen , Kallenczin (1938–1945: Kallenau) , Kallenczynnen (1938–1945: Lenzendorf) , Kallenzinnen (1938–1945: Dreifelde) , Kallinowen im Kr. Lötzen , Kallinowen im Kr. Lyck (1938–1945: Dreimühlen) , Kallischken (1938–1945: Flockau) , Kallnen im Kr. Darkehmen (1938–1946: Drachenberg im Kr. Angerapp) , Kallnen (1938–1946: Bismarckshöh) im Kreis Gumbinnen (nicht mehr existent), Kallningken im Kr. Heydekrug , Kallningken im Kr. Niederung (1938–1946: Herdenau) , Kallnischken (1938–1945: Kunzmannsrode) im Kr. Goldap , Kallnischken im Kr. Memel (nicht mehr existent), Kallnischken (1938–1946: Hohentann) im Kr. Pillkallen/Schloßberg (nicht mehr existent), Kallwischken (1938–1946: Hengstenberg) im Kr. Insterburg , Kallwischken im Kr. Memel , Kaltenborn , Kaltken (1938–1945: Kalthagen) , Kaltwangen , Kalwa (1938–1945: Kleintal) , Kamanten im Kr. Darkehmen/Angerapp , Kamanten im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit , Kamien (1938–1945: Keilern) , Kaminsken (1938–1945: Erlichshausen) , Kamionken (1938–1945: Eichicht) im Kr. Goldap , Kamionken (1928–1945: Steintal) im Kr. Lötzen , Kämmersdorf im Kr. Neidenburg , Kämmersdorf im Kr. Osterode , Kampen im Kr. Lötzen , Kampischkehmen (1938–1946: Angereck) , Kampken , Kampkenhöfen , Kamplack , Kamszarden (1928–1945: Bergental) (nicht mehr existent), Kannwiesen , Kanoten , Kanten ,Kapkeim , Kapsitten , Karalene (1938–1946: Luisenberg) , Karalkehmen (1938–1946: Karlen) , Karben , Karbowsken (1938–1945: Siegersfeld) , Karczarningken, 1929–1946: Blumenfeld , Karkeln , Karlewen (1938–1945: Karlshöfen) , Karlsberg im Kr. Angerburg , Karlsfelde im Kr. Angerburg , Karlsfelde im Kr. Friedland/Bartenstein , Karlshof im Kr. Angerburg , Karlshof im Kr. Bartenstein , Karlshof im Kr. Fischhausen/Samland , Karlshof im Kr. Königsberg/Samland , Karlshof (1938-1945: Kleinkarlshof) im Kr. Neidenburg , Karlshof im Kr. Preußisch Eylau , Karlshof im Kr. Rastenburg , Karlshof im Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Karlshöh , Karlshöhe im Kr. Neidenburg , Karlshorst , Karlswalde im Kr. Angerburg , Karlswalde im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Karlswalde im Kreis Insterburg (nicht mehr existent), Karmitten , Karolinen (nicht mehr existent), Karpa (1938–1945: Karpen) , Karpau , Karschau im Kr. Braunsberg , Karschau im Kr. Friedland/Bartenstein , Karschau im Kr. Rastenburg , Karwaiten (nicht mehr existent) , Karwen , Karwik , Kaschelen (1938–1946: Kasseln) , Kasenowsken (1935–1946: Tannsee) , Kaspersguth , Kaspershöfen , Kassuben , Kaszemeken/Kaschemeken, 1938–1946: Kaschen (nicht mehr existent), Katharinenhof im Kr. Goldap , Katharinenhof im Kr. Preußisch Eylau , Kathrinlacken , Katrinowen (1938–1945: Katrinfelde) , Kattenau , Kattmedien , Katzkeim (Forst) , Kaukehmen , Kaukern , Kaulbruch , Kaveling , Kawerninken, 1938–1946: Kawernicken , Kaydann , Kaymen (1938–1946: Kaimen) im Kr. Labiau , Kaymen im Kr. Preußisch Holland ,

Ke: Kehlen , Kehlerwald , Kehlerwiese , Kekorischken (1938–1946: Auerbach) , Kelbassen (1935–1945: Wehrberg) , Kellmienen (1938–1946: Kellmen) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Kellmienen (1938–1946: Kellen ) im Kr. Niederung/Tilsit-Ragnit , Kemlack , Keppurdeggen (1938–1945: Kühlberg) , Mühle Keppurren (1938–1946: Friedrichsmühle) , Kerulaten (1938–1946: Kerlaten) , Kermuschienen (1938–1946: Fritzenau) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Kermuschienen (1938–1946: Ladmannsfelde) im Kr. Pillkallen (Schloßberg) (nicht mehr existent), Kerschken , Kerstinowen (1938–1945: Kersten im Kr. Sensburg) , Kerstupönen (1938–1946: Kersten im Kr. Tilsit-Ragnit) , Kettenberg , Ketzwalde ,

Ki: Kiaulkehmen (1935–1946: Jungort) , Kiaunen (1938–1946: Rodenheim) , Kiauschälen (1938–1946: Kleinmark) ,Kiauschen (1938–1946: Wetterau) , Kiauten im Kr. Fischhausen/Samland , Kiauten (1938–1946: Zellmühle) im Kr. Goldap , Kiehlen (1938–1945: Kielen) , Kiehlendorf ,Kieselkehmen (1938–1946: Kieselkeim) , Kilgis , Kiliannen (1938–1945: Kilianen) , Kimschen (1938–1946: Kleinlesgewangen) , Kinderweitschen (1938–1946: Kinderhausen) , Kindschen, Kirchspiel Ragnit (1928–1946: Groß Kindschen) , Kindschen, Kirchspiel Szillen (nicht mehr existent) , Kingitten , Kiöwen , Kiöwenhorst , Kiparren (1938–1945: Wacholderau) , Kipitten , Kirche Schaaken , Kirpehnen , Kirsaiten , Kirschappen im Kr. Fischhausen/Samland , Kirschappen im Kr. Königsberg/Samland , Kirschnehnen , Kissitten (b. Kreuzburg) im Kr. Preußisch Eylau , Kissitten (b. Legden) im Kr. Preußisch Eylau , Kittlitz , Kittnau ,

Kl: Klapaten (1938–1946: Angerwiese) , Klarashof , Klaussen im Kr. Lyck ,Klaussen im Kr. Preußisch Eylau , Klawsdorf , Kleeberg ,
Klein: Klein Bagnowen (1929–1945: Bruchwalde) , Klein Baitschen , Klein Bajohren im Kr. Preußisch Eylau (nicht mehr existent), Klein Bajohren (1938–1945: Kleinblankenfelde) im Kr. Rastenburg , Klein Bärwalde , Klein Beynuhnen (1938–1946: Kleinbeinuhnen) , Klein Blaustein , Klein Bloßkeim , Klein Bludszen/Bludschen (1938–1945: Klein Forsthausen) , Klein Blumenau im Kr. Fischhausen/Samland , Klein Blumenau im Kr. Ortelsburg , Klein Borwasken (1938–1945: Kleindeutscheck) , Klein Brzosken (1930–1945: Birkental) , Klein Budlacken , Klein Degesen (1938–1946: Kleinlucken) , Klein Dexen , Klein Dirschkeim ,Klein Dombrowken (1938–1945: Dammfelde) , Klein Drebnau , Klein Dumbeln im Kr. Darkehmen (1938–1946: Kleinkranichfelde) , Klein Dumbeln im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Klein Duneyken (1938–1945: Klein Duneiken) , Klein Dziubiellen (1904–1945: Klein Zollerndorf) , Klein Elxnupönen (1938–1946: Kleinerlenfließ) , Klein Ernstburg , Klein Eschenort , Klein Fließ , Klein Gablick , Klein Gardienen , Klein Gaudischkehmen (1938–1946: Kleingauden) , Klein Gehland , Klein Girratischken (1935–1946: Gronwalde) , Klein Gnie (1938–1946: Kleingnie) , Klein Gonschorowen (1938–1945: Kleinkiöwen) , Klein Gordeyken (1938–1945: Kleingordeiken) , Klein Grabnick , Klein Grabowen (1938-1945: Kleineppingen) , Klein Grieben , Klein Hohenhagen , Klein Hoppenbruch ,Klein Hubnicken , Klein Ilmsdorf , Klein Jagodnen (1938–1945: Kleinkrösten) , Klein Jahnen , Klein Jauer , Klein Jerutten , Klein Jesziorken (1938–1945: Kleinschöntal) , Klein Kannapinnen (1938–1946: Kleinblecken) , Klein Karpowen (1938–1946: Klein Karpau) , Klein Kemlack , Klein Kirschnakeim (1938–1946: Kleinschanzkrug) , Klein Kirsteinsdorf , Klein Konopken (1929–1945: Waldfließ) , Klein Kosarken (1930–1945: Lindenhof, 1938–1945: Zweilinden) , Klein Koschlau , Klein Köskeim , Klein Koslau (1938-1945: Kleinkosel (Ostpr.)) , Klein Kosuchen im Kr. Lötzen , Klein Krauleiden (1938–1946: Kleinheidenstein) , Klein Krücken , Klein Krzywen (1929–1945: Grünsee) , Klein Kuhren , Klein Langwalde , Klein Lasken , Klein Lassek (1938–1945: Liebchensruh) (nicht mehr existent), Klein Lattana (1938–1945: Kleinheidenau) , Klein Lauben , Klein Lauth , Klein Legden , Klein Lehwalde , Klein Lenkeningken (1938–1946: Kleinlenkenau) , Klein Lenkuk (Gut) , Klein Lensk , Klein Lepacken (1938–1945: Kleinramecksfelde) , Klein Leschienen , Klein Leunenburg , Klein Lipowitz (1933–1945: Klein Lindenort) , Klein Lissen , Klein Lontzig , Klein Malinowken (1938–1945: Kleinschmieden) , Klein Medunischken (1938–1945: Medunen) , Klein Mrosen , Klein Nattatsch (1938-1945: Kleinseedorf) , Klein Neuhof-Ragnit , Klein Niebudszen/Klein Niedbudschen (1938–1946: Bärengraben) , Klein Notisten , Klein Nuhr , Klein Oletzko (1938–1945: Herzogshöhe) , Klein Olschau) , Klein Ottern , Klein Parlösen (1928–1945: Parlösen) , Klein Pentlack , Klein Pillacken (1923–1945: Lindenwiese) , Klein Pogorzellen (1938–1945: Brandau) , Klein Pötzdorf , Klein Proberg , Klein Pruszillen/Pruschillen (1938–1946: Kleinpreußenbruch) , Przellenk , Klein Przesdzienk (1900–1945: Klein Dankheim) , Klein Puppen , Klein Radzienen (1938–1945: Kleinhügelwalde) , Klein Ragauen im Kr. Darkehmen (Angerapp) (nicht mehr existent), Klein Rauschken , Klein Rosinsko (1938–1945: Bergershof) im Kr. Goldap , Klein Rosinsko (1938–1945: Kleinrosen) im Kr. Johannisburg (nicht mehr existent), Klein Rudminnen (1938–1946: Kleinruden) , Klein Ruttken (1938-1945: Kleinruten) , Klein Sarkau , Klein Sausgarten , Klein Sawadden (1938–1945: Buttenhof) im Kr. Angerburg (nicht mehr existent), Klein Sawadden (1938–1945: Kleinschwalgenort) im Kr. Oletzko/Treuburg , Klein Szabienen/Klein Schabienen (1938–1945: Kleinlautersee) , Klein Schiemanen , Klein Schillehlen (1938–1946: Kleinschollen) , Klein Schläfken , Klein Schnittken ,Klein Schönau , Klein Schöndamerau , Klein Schrankheim , Klein Schwalg (1938–1945: Schwalg) , Klein Schwignainen , Klein Skomatzko (1938–1945: Skomand) , Klein Spalienen (1938–1945: Spallingen) , Klein Stamm , Klein Steindorf , Klein Steinort , Klein Strengeln , Klein Stürlack , Klein Sunkeln , Klein Tauersee , Klein Trakehnen (nicht mehr existent), Klein Upalten , Klein Waldeck , Klein Wiartel , Klein Wickbold , Klein Winkeldorf , Klein Wolfsdorf , Klein Wronnen (1938–1945: Kleinwarnau) , Klein Zechen , Klein Zwalinnen (1938–1945: Kleinschwallen) , Kleinbrück , Kleinort , Kleinsruh , Klenzkau , Kleszewen (1938–1945: Brassendorf) , Kleszowen (1936–1938: Kleschowen, 1938–1946: Kleschauen) , Kleszöwen (1936–1938: Kleschöwen, 1938–1945: Kleschen) , Kletellen (1938–1946: Georgenheide) , Klewienen (1938–1945: Tannenwinkel) im Kr. Darkehmen/Angerapp , Klewienen (1938–1945: Seegershöfen) im Kr. Labiau (nicht mehr existent), Klimken , Klingenberg im Kr. Bartenstein (Friedland) , Klingenberg im Kr. Braunsberg , Klinthenen , Klonau , Klonn (1938–1945: Zwerghöfen) im Kr. Sensburg , Klonofken (1938–1946: Dreimühl) , Kloschenen , Klycken ,

Kn: Knäblacken , Knauten , Kniepitten , Knipprode , Knobbenort , Knöppelsdorf ,

Ko: Kobbelbude im Kr. Fischhausen/Samland , Kobbelbude im Kr. Königsberg/Samland , Kobbelhals , Kobiel (1938-1945: Seeblick) , Kobulten , Kobylinnen (1938–1945: Kobilinnen) , Kögskehmen (1938–1945: Kecksheim) , Kögsten (1938–1946: Michelfelde) , Kohlgardtshof , Kolbiehnen , Kolbitzen , Kollkeim , Kollmen , Köllmisch Damerau , Köllmisch Dietrichsdorf , Köllmisch Plienkeim , Köllmisch Rakowen (1938–1945: Köllmisch Rakau) , Kollodzeygrund (1933–1945: Radegrund) , Komienen , Kommorowen (1938–1945: Ebhardtshof) , Kommusin , Königlich Kamiontken (1931-1945: Steinau) , Königlich Szabienen (1931–1938: Alt Schabienen, 1938–1945: Altlautersee) , Königsberg (Altstadt) , Königsberg (Kneiphof) , Königsdorf , Königsfelde , Königshagen , Königshöhe , Königshuld (1938–1946: Friedrichsweiler) im Kr. Pillkallen/Schloßberg , Königshuld I im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent),Königshuld II im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit , Königstann (nicht mehr existent), Könitzberg (1929–1945: Gertrudenhof) , Köthen (nicht mehr existent), Koggen , Kohlau , Kohlischken (1928–1946: Hutmühle) , Kokoska (1938–1945: Kienhausen) , Kokosken (1930–1945: Hennenberg) im Kr. Lyck , Kokosken (1938–1945: Kleinlindengrund) im Kr. Ortelsburg , Kollatischken (1938–1946: Langenweiler) , Kolleschnicken (1938–1945: Jürgenau) , Kollogienen (Gem. Bubrowko) (1938–1945: Kalgienen) , Kollogienen (Gem. Zollernhöhe) (1926–1945: Modersohn) , Kompehnen , Kondehnen im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Kondehnen im Kr. Königsberg/Samland , Konopken (1938–1945: Mühlengrund (Ostpr.)) , Konraden , Konradsfelde , Konradshorst , Konradswalde im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Konradswalde im Kr. Königsberg/Samland , Konzewen (1938–1945: Warnold) , Kopainen , Kopitko (1938–1945: Langerdamm) , Korben , Korehlen , Korjeiten , Korklack , Korniten , Korschen , Korschenruh , Korstein , Kortmedien , Korwingen , Korwlack , Kosaken (1938–1945: Rappenhöh) , Koskeim , Kosken , Koslau , Kosmeden , Kossaken (1938–1945: Wächtershausen) , Kossewen (1938–1945: Hasenheide) im Kr. Lyck (nicht mehr existent), Kossewen (1938–1945: Rechenberg ) im Kr. Sensburg , Kosuchen (1938–1945: Kölmerfelde) , Koszinnen (1928–1945: Rodenau) , Kotzek (1905–1945: Waldersee) , Kowahlen (1938–1945: Reimannswalde) , Kowalewen (1938–1945: Richtwalde) , Kowalewsken , Kowalken (1938–1945: Beierswalde) , Kowallik (1938–1945: Müllershof) im Kr. Johannisburg , Kowallik (1928–1945: Waldburg) im Kr. Ortelsburg , Kowarren im Kr. Darkehmen (1938–1946 Kleinfriedeck im Kr. Angerapp) , Kownatken (1938-1945: Kaunen) , Kozienitz (1938-1945: Sömmering) (nicht mehr existent) , Kozycken (1935–1945: Selmenthöhe) ,

Kr: Kraam , Kragau , Kragelischken (1938–1946: Kragelingen) , Krajewo , Krakau , Krattlau , Krauleidszen/Krauleidschen (1938–1946: Schöppenfelde) , Krämersdorf im Kr. Neidenburg , Kraschewo , Krausen im Kr. Gerdauen , Krausen im Kr. Rößel , Kraussen , Krawno (1938–1945 : Kaddig) , Krebschen (1938–1946: Eichbaum) , Kremitten im Kr. Rastenburg , Kremitten im Kr. Wehlau , Kreuzofen , Krimlack , Krokau im Kr. Neidenburg , Krokau im Kr. Rößel , Kröligkeim , Krolowolla (1926–1945: Königswalde) , Kronau , Kropiens , Krücken , Krugken (1938–1945: Krucken) , Kruglanken , Kruglinnen (1938–1945: Kraukeln) , Krug Lauth , Krummendorf , Krummenort , Krummfuß , Krumteich , Krupinnen (1938–1945: Kleinwittingen) im Kr. Lyck , Krupinnen im Kr. Oletzko/Treuburg , Kruschinnen (1938–1946: Altlinde) , Krussewen (1938–1945: Erztal) , Kruttinnen , Kruttinnerofen , Krzossowen (1938–1945: Kreuzeck) , Krzysahnen (1927–1945: Steinwalde) , Krzysewen (1928–1945: Kreuzborn) , Krzysöwken (1927–1945: Kreuzdorf) , Krzywen (nach 1871 bis vor 1928: Sodrest, 1938–1945: Kriewen) im Kr. Lötzen , Krzywen (1907–1945: Rundfließ) im Kr. Lyck , Krzywen (1934–1945: Bergenau) im Kr. Oletzko/Treuburg , Krzywinsken (1927–1945: Sonnheim) im Kr. Angerburg , Krzywinsken (1938–1945: Heldenhöh) im Kr. Johannisburg ,

Ku: Kubbeln , Kubillehlen (1938–1946: Freieneck) (nicht mehr existent), Kuckeln , Kudwinnen ,Kuggen , Kuglack , Kuglacken , Kühnort , Kuikeim , Kukers , Kukowen (1938–1945: Rienkental) , Kukowken (1938–1945: Heinrichstal) , Kukukswalde , Kulessen , Kulinowen (1930–1945: Waldesruh) , Kulk , Kulligkehmen (1938–1946: Ohldorf) , Kullik , Kulsen , Kumehnen , Kumilsko (1938–1945: Morgen) , Kundszicken/Kundschicken (1938–1946: Sandeck) (nicht mehr existent), Kunigehlen (1938–1946: Stroppau) , Kunzen (nicht mehr existent), Kurkau (1938-1945: Kurkowken) im Kreis Gerdauen (nicht mehr existent), Kurkau im Kr. Neidenburg , Kurkenfeld , Kurland , Kurnehnen (1938–1946: Kurnen) , Kurschen im Kr. Darkehmen/Angerapp , Kurschen im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit , Kurwien, Dorf , Kurwien, Bahnhof , Kurwig (1938-1945: Kurwick) , Kurziontken (1938–1945: Seeland) , Kussen , Kutkehmen , Kutschitten , Kutten im Kr. Angerburg , Kutten im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Kutzburg , Kutzen, Dorf im Kr. Lyck , Kutzen, Gut im Kr. Lyck , Kutzen im Kr. Oletzko/Treuburg , Kutzen im Kr. Pogegen , Kutzen im Kr. Sensburg , Kuxtern ,

Ky: Kybissen (1938–1945: Kibissen) , Kyschienen ,

L

La: Labab , Labagienen (1938–1946: Haffwinkel) , Labendzowo (1932–1945: Schwanau) , Lablack im Kr. Gerdauen (nicht mehr existent), Lablack im Kr. Rastenburg , Lablacken , Laggarben , Lahna , Lahnamühle , Lakellen (1938–1945: Schönhofen (Ostpr.)) , Lamgarben , Lampasch , Landkeim im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Landkeim im Kr. Rastenburg , Langbrück , Langenbrück , Langendorf im Kr. Bartenstein , Langendorf im Kr. Königsberg/Samland , Langendorf im Kr. Sensburg , Langendorf im Kr. Wehlau , Langeneck , Langensee (bis 1910: Kotziolken) , Langenwalde , Langgut , Langheim , Langhöfel , Langmichels , Langwäldchen , Lank , Lapienus , Försterei Lappienen , Lapsau , Laptau , Laschnicken , Lasdehnen , Lasdinehlen im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Lasdinehlen (1938–1946: Sommerswalde) im Kr. Pillkallen/Schloßberg , Laszmiaden (1936–1938: Laschmiaden, 1938–1945: Laschmieden) , Lasken , Lauck im Kr. Heiligenbeil , Lauck im Kr. Preußisch Holland , Laukandten (1938–1946: Waldeneck) , Lauken (nicht mehr existent), Laukischken , Laukitten , Lauknen (1938–1946: Hohenbruch) , Laukupönen (1938–1946: Erlenhagen) , Launingken (1938–1945: Sanden) , Lauth , Lautkeim , Lawischkehmen (1938–1946: Stadtfelde) , Lawken (1938–1945: Lauken) , Lawnilassek (1938–1945: Zieglershuben) , Laxdoyen , Layß im Kr. Braunsberg , Layß im Kr. Neidenburg ,

Le: Leegen im Kr. Lyck , Leegen im Kr. Stallupönen (Ebenrode) , Legahof , Legden im Kr. Königsberg/Samland , Legden im Kr. Preußisch Eylau , Legehnen im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Legehnen im Kr. Labiau , Legienen im Kr. Friedland/Bartenstein , Legienen im Kr. Rößel , Legitten , Legnitten , Lehlesken , Lehmanen , Lehnarten , Leidtkeim , Leipeningken (1928–1946: Georgental) , Leissen im Kr. Allenstein , Leißen im Kr. Preußisch Eylau , Leißienen , Leitgirren , Leitnerswalde , Lengkupchen (1938–1945: Lengenfließ) , Lengowen (1938–1945: Lengau) , Lengwethen (1938–1946: Hohensalzburg) , Lenken im Kr. Heydekrug (nicht mehr existent), Lenken im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit , Lenkimmen (1938–1946: Uhlenhorst) , Lenkonischken (1938–1946: Großschenkendorf) , Lenkutschen (1938–1946: Schleifenau) , Lentag , Lentzienen , Lenzkeim , Leputschen (1938–1946: Oberschwalben) (nicht mehr existent), Leschienen , Leschnicken (1938–1945: Kleinheinrichstal) , Lesgewangminnen (1938–1946: Lesgewangen) , Lethenen , Leunenburg , Lewitten , Leynau (1938–1945: Leinau) im Kr. Allenstein , Leynau (1938–1945: Leinau) im Kr. Ortelsburg , Leysuhnen (1938–1946: Leisuhnen) ,

Li: Lichtenhagen im Kr. Königsberg/Samland , Lichtenhagen im Kr. Rößel , Liebenberg , Liedemeiten (1938–1946: Gerhardsweide) , Liegetrocken , Liepnicken , Lieskendorf , Linde im Kr. Gerdauen , Linde im Kr. Lyck , Lindenau im Kr. Gerdauen , Lindenau im Kr. Heiligenbeil , Lindenau im Kr. Osterode , Lindenberg im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Lindenberg (-Ost) im Kr. Ortelsburg , Lindenberg (-West) im Kr. Ortelsburg , Lindenberg bei Hohenstein im Kr. Osterode , Lindenberg b. Osterode im Kr. Osterode , Lindenberg im Kr. Rößel , Lindendorf im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Lindendorf im Kr. Sensburg , Lindendorf im Kr. Wehlau , Lindenhof, Gut im Kr. Darkehmen/Angerapp (nicht mehr existent), Lindenhof, Sägewerk im Kr. Darkehmen/Angerapp (nicht mehr existent), Lindenhof im Kr.Lötzen , Lindenhof im Kr. Oletzko/Treuburg , Lindicken im Kr. Insterburg , Lindicken im Kr. Pogegen , Lindicken im Kr. Ragnit , Lingwarowen (1938–1945: Berglingen) , Linkau , Linkehnen , Linken , Linnawen (1938–1945: Linnau) , Lipiensken (1927–1945: Lindenwiese) , Lipinsken Ksp. Klaussen (1935–1945: Seebrücken) im Kr. Lyck , Lipinsken Ksp. Ostrokollen (1935–1945: Lindenfließ) im Kr. Lyck , Lipinsken (1938–1945: Eschenried) im Kr. Johannisburg , Lipniak bei Farienen (1938–1945: Lindenheim) im Kr. Ortelsburg , Lipniak bei Liebenberg (1938–1945: Friedrichshagen) im Kr. Ortelsburg , Lipnicken , Lipnik (1938–1945: Falkenhöhe) im Kr. Johannisburg , Lipnik (1938–1945: Jägerforst) im Kr. Ortelsburg , Lipowen (1928–1945: Lindenheim) , Lipowo (1933–1945: Lindenhorst) , Lippau , Lischijami (1938–1945: Abbau Dorren) , Lisettenfeld , Liska-Schaaken , Lisken im Kr. Johannisburg , Lissaken (1938–1945: Drugen) im Kr. Johannisburg , Lissaken (1938–1945: Talhöfen) im Kr. Neidenburg , Lissen im Kr. Angerburg , Lissen (1938–1945: Dünen) im Kr. Johannisburg , Lissuhnen (1936–1945: Lißuhnen) im Kr. Sensburg , Lissuhnen, Forsthaus , Littfinken , Lixeiden ,

Lo: Lobellen , Lobitten , Lochstädt (nicht mehr existent), Löcknick , Löbegallen (1938–1946: Löbenau) , Löbenicht , Löbelshof , Lodigowen (1938–1945: Ludwigshagen) , Logdau , Lönkendorf (nicht mehr existent), Löwenhagen , Löwenstein , Lokehnen , Lomno , Lontzig , Lopsienen , Loschen (nicht mehr existent), Loszainen (1936–1945: Loßainen) , Louisenfelde , Louisenhof im Kr. Heiligenbeil , Louisenhof im Kr. Rastenburg , Louisenthal im Kr. Ortelsburg , Louisenthal im (Stadt-)Kr. Rastenburg , Louisenwerth , Loyen (1938–1945: Loien) im Kr. Goldap , Loyen (1938–1945: Loien) im Kr. Lyck ,

Lu: Lubinehlen (1938–1946: Lubenwalde) , Lubjewen (1938–1945: Grünbruch) , Lucka (1938–1945: Luckau (Ostpr.)) , Lucknainen , Lucknojen (1938–1946: Neuenrode) , Ludendorff (nicht mehr existent) , Lüdtkenfürst , Ludwigsdorf im Kr. Osterode , Ludwigsfelde , Ludwigshof , Ludwigshöhe , Ludwigsort , Ludwigswalde im Kr. Königsberg (Samland) , Lugowen (1938–1946: Großlugau) , Luisenhof im Kr. Angerburg , Lupken , Luschen , Luschninken (1938–1946: Friedrichsmühle im Kr. Labiau) , Luttken im Kr. Niederung/Elchniederung , Luttken im Kr. Osterode ,

Ly: Lykusen (1938-1945: Likusen) im Kr. Allenstein , Lykusen im Kr. Neidenburg , Lysack (1938–1945: Kahlfelde) , Lysken (1938–1945: Lisken) , Lyssewen (1938–1945: Lissau (Ostpr.)) , Lyssuhnen (1938–1945: Lissuhnen) im Kr. Johannisburg , Lyszeiten/Lyscheiten (1938–1946: Lischau) ,

M

Ma: Maaschen (1938–1945: Maschen (Ostpr.)) , Macharren , Magdalenz , Magilowa (1938-1945: Gebsattel) , Magotten , Mahnsfeld , Makoscheyen (1938–1945: Ehrenwalde) , Makunischken (1938–1946: Hohenwaldeck) , Maldaiten , Maldaneyen (1938–1945: Maldaneien) , Maldanietz (1938–1945: Maldanen) , Malga , Malgaofen (nicht mehr existent) , Malkiehnen (1938–1945: Malkienen) , Malleczewen (1938–1945: Maletten) , Mallenuppen (1938–1946: Gembern) , Mallinken (1930–1945: Birkfelde) , Mallwischken (1938–1946: Mallwen) , Malschöwen (1938–1945: Malshöfen) im Kr. Neidenburg , Malschöwen im Kr. Ortelsburg , Mandtkeim , Mangarben , Mansfeld , Maraunen im Kr. Rastenburg , Maradtken , Maradtkenwalde , Maradtkenwolka (1938–1945: Maradtken Abbau) , Marchewken (1926–1945: Bergfelde) , Marczinawolla (1929–1945: Martinshagen) , Marczinowen (1934–1945: Martinsdorf im Kr. Goldap) , Marczynowen (1928–1945: Martinshöhe) , Marienhagen , Marienhain im Kr. Neidenburg , Marienhain im Kr. Osterode , Marienhöh im Kr. Preußisch Eylau , Marienhof im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Marienhof im Kr. Königsberg/Samland (nicht mehr existent), Marienhof im Kr. Labiau , Marienhof im Kr. Lyck , Marienhof im Kr. Sensburg , Marienthal im Kr. Rastenburg , Marienwalde im Kr. Darkehmen/Angerapp , Marienwalde im Kr. Rastenburg ,Markehnen , Markhausen , Marklack , Markowsken (1938–1945: Markau (Ostpr.)) , Marlinowen (1938–1945: Mörleinstal) , Marlutten , Marschallsheide , Marscheiten , Marschenen , Masehnen , Martingken (1938–1946: Martingen) , Martinsdorf im Kr. Memel , Martischen (1938–1946: Martinshof) , Marwalde , Marxöwen (1938–1945: Markshöfen) , Maßwillen (nicht mehr existent), Masten , Masuchowken (1936–1945: Rodental (Ostpr.)) , Masuhren (1938–1945: Masuren) , Masurhöfchen , Masutschen (1938–1945: Oberhofen (Ostpr.)) , Materschobensee , Matheningken (1938–1946: Mattenau) , Matheussek (1938–1945: Mathiessen) , Mathildenhof , Mattischkehmen , Matzkahlen (nicht mehr existent), Matznorkehmen (1938–1945: Matztal) , Matzutkehmen im Kr. Goldap (1938–1946: Wellenhausen) (nicht mehr eistent) , Matzutkehmen im Kr. Gumbinnen (1938–1946: Matzhausen) (nicht mehr existent) , Matzwolla (1938–1945: Balschdorf) , Maudannen , Mauerwald , Maxhof ,

Me: Medenau , Mednicken , Medukallen, Ksp. Grünheide, im Kr. Insterburg (1938–1946: Honigberg) , Medukallen, Ksp. Pelleningken, im Kr. Insterburg (1938–1946: Rehwiese) (nicht mehr existent), Mehlauken (1938–1946: Liebenfelde) , Mehleden , Mehlkehmen (1938–1946: Birkenmühle) , Meischlitz , Meistersfelde , Melonkeim , Menkimmen (1938–1946: Menken) , Mensguth, Dorf , Mensguth, Vorwerk , Mertenheim , Mertensdorf im Kr. Braunsberg , Mertensdorf im Kr. Friedland/Bartenstein , Mertinsdorf im Kr. Osterode , Mertinsdorf im Kr. Sensburg , Meschken (1938–1946: Meschenhof) , Meschkrupchen (1938–1945: Meschen) , Mettkeim , Meyerhof , Meyken ,

Mi: Michalken (1938-1945: Michelsau) , Michelau , Michelsdorf , Miechowen (1938–1945: Niederhorst) , Mierunsken (1938–1945: Merunen) , Mietzelchen , Mikolaiken (1938–1945: Thomken) , Milchbude im Kr. Braunsberg (nicht mehr existent), Milchbude im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Milchbude im Kr. Fischhausen (nicht mehr existent), Milchbude im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Milchbude (1938–1946: Waldhausen-Milchbude) im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Milchbude im Kr. Lötzen , Milchbude im Kr. Lyck , Milchbude im Kr. Pillkallen (Schloßberg) (nicht mehr existent), Milchbude im Kreis Pogegen/Tilsit-Ragnit , Milchbude im Kreis Ragnit/Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Milchbude im Kr. Rastenburg , Milken , Milkowitzmühle (nach 1905: Milkwitzmühle) , Millewen (1938–1945: Millau) , Millucken , Milluhnen (1938–1946: Mühlengarten) , Milucken , Minchenwalde (1938–1946: Lindenhorst) , Mingfen , Mintwiese , Mirau , Mitschkowken (1938–1945: Herbsthausen B) , Mitschullen (1938–1945: Rochau (Ostpr.)) im Kr. Angerburg , Mitschullen (1938–1946: Mittwalde) im Kr. Gerdauen (nicht mehr existent), Mittel Jodupp (1938–1945: Mittelholzeck) (nicht mehr existent), Mittel Pogobien (1938–1945: Mittelpogauen) , Mittel Schweykowen (1938–1945: Schweiken) , Mittenort , Mittenwalde im Kr. Insterburg , Mittenwalde im Kr. Ortelsburg ,

Mn: Mniechen (1928–1945: Münchenfelde) , Mnierczeiewen (1928–1945: Mertenau) , Mniodunsken (1929–1945: Immenhagen) ,

Mo: Modgarben , Modlken (1938-1945: Moddelkau) , Molditten , Moldzien (1938–1945: Mulden) , Mollehnen , Molsehnen , Molthainen (1938–1945: Molteinen) , Momehnen , Monczen (1938–1945: Montzen) , Monethen im Kr. Johannisburg , Monethen (1938–1945: Moneten) im Kr. Oletzko/Treuburg , Monken , Montwitz , Moosznen (1936: Mooschnen, 1938–1945: Moschnen) , Moritten im Kr. Labiau , Moritten im Kr. Preußisch Eylau (nicht mehr existent), Moritzruhe , Moschnitz , Mosdzehnen (1930–1945: Borkenwalde) , Mostolten , Moterau , Motzwethen (1938–1946: Motzfelde) , Moulienen (1938–1946: Moulinen) , Moythienen (1938–1945: Moithienen) im Kr. Ortelsburg , Moythienen im Kr. Sensburg ,

Mr: Mrowken ,

Mu: Mühlhausen im Kr. Preußisch Eylau , Mühlbach (1928–1945: Adlig Mühlbach) , Mühle Langgut , Mühlen , Mühling , Mükühnen , Müllershorst , Mülsen , Muldszählen/Muldschälen im Kr. Darkehmen (1938–1946: Finkenwalde im Kr. Angerapp) (nicht mehr existent), Muldszehlen/Muldschehlen im Kr. Insterburg (1938–1946: Muldenwiese) , Muldszen/Muldschen (1938–1946: Mulden) , Mulk , Muntowen (1938–1945: Muntau) , Muntowenwolla , Muplacken (1938–1946: Moptau) , Murawken , Muschaken ,

My: Mykossen (1938–1945: Arenswalde) , Mykutten (1938–1945: Mikutten) , Mylucken (1938–1945: Milucken) , Mylussen (1938–1945: Milussen) , Mysken (1938–1945: Misken) ,

N

Na: Nadafken (1938–1945: Kuppenhof) , Nadrau im Kr. Fischhausen/Samland , Nadrau im Kr. Osterode , Napierken (1938-1945: Wetzhausen (Ostpr.)) , Nareythen , Narthen , Narzym , Nassawen , Naujehnen (1938–1945: Neuengrund) im Kr. Goldap , Naujehnen (1938–1946: Rotfelde) im Kr. Pillkallen/Schloßberg (nicht mehr existent), Naujeningken im Kr. Ragnit (1938–1946: Neusiedel (Ostpr.)) , Naukritten , Naunienen , Nausseden im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Nausseden im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Nausseden (1938–1946: Kleindünen) im Kr. Niederung/Elchniederung , Nausseden (1938–1946: Weitenruh) im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Nausseden im Kr. Tilsit/Kreis Pogegen , Nautzau , Nautzken ,

Ne: Neberg , Neblisch , Nemmersdorf , Nendrinn (1938–1946: Altlugau) , Nesselbeck , Nettienen , Nettschunen im Kr. Pogegen , Nettschunen im Kr. Ragnit ,
Neu: Neu Argeningken (1938–1946: Argenbrück) , Neu Bagnowen (1938–1945: Borkenau) , Neu Bärwalde , Neu Bodschwingken (1938–1945: Neu Herandstal) , Neu Borowen (1938-1945: Buschwalde) , Neu Borschenen , Neu Czayken (1933-1945: Neu Kiwitten) , Neu Domharthenen (1938–1946: Kleindomhardtfelde) ,Neu Droosden , Neu Drygallen (1938–1945: Neudrigelsdorf) , Neu Freudenthal , Neu Gehland , Neu Grabowen (1938–1945: Neugrabenhof) , Neu Guja , Neu Haarszen (1936–1945: Neu Haarschen) , Neu Jerutten , Neu Kattenau , Neu Katzkeim , Neu Kelbonken (1938–1945: Neukelbunken) , Neu Kermuschienen (1938–1945: Kermenau) , Neu Keykuth , Neu Kirschnabeck (1938–1946: Kleinhirschdorf) , Neu Krauleidszen/Neu Krauleidschen (1938–1946: Sammelhofen) , Neu Lappienen (1938–1946: Rautersdorf) , Neu Lappönen , Neu Löbkojen (1938–1946: Neulepkau) , Neu Lubönen (1938–1946: Memelwalde) , Neu Pillkallen (1938–1946: Rüttelsdorf) , Neu Proberg , Neu Retzken , Neu Rudszen/Neu Rudschen , Neu Sauskoyen (1938–1946: Neusauswalde) , Neu Schaden , Neu Schiemanen , Neu Schnakeinen , Neu Skardupönen (1938–1946: Grenzwald) , Neu Soldahnen , Neusorge , Neu Suchoroß (1938–1945: Auerswalde) , Neu Sysdroy (1938–1945: Neusixdroi) , Neu Trakehnen , Neu Ukta , Neu Uszanny (1930–1945: Fichtenwalde) , Neuwald im Kr. Heiligenbeil (untergegangener Ort), Neuwald im Kr. Neidenburg , Neu Werder , Neu Weynothen (1938–1946: Preußenhof) , Neu Wingeruppen (1928–1946: Neuweide) , Neubrück , Neucken , Neudamm (Dorf) , Neudamm (Gut) , Neudorf im Kr. Neidenburg , Neudorf im Kr. Osterode , Neuendorf (Domäne) im Kr. Fischhausen/Stadt Fischhausen , Neuendorf im Kr. Gerdauen , Neuendorf im Kr. Insterburg , Neuendorf im Kr. Johannisburg , (Adlig) Neuendorf im Kr. Königsberg/Stadt Königsberg , (Königlich) Neuendorf im Kr. Königsberg/Samland , Neuendorf im Kr. Lyck , Neuendorf im Kr. Oletzko/Treuburg , Neuendorf im Kr. Rastenburg , Neuendorf im Kr. Wehlau , Neuhausen , Neuhäuser, Ksp. Lochstädt im Kr. Fischhausen (nicht mehr existent), Neuhof im Kr. Gerdauen , Neu Grabowken (1929-1945: Neuhof-Buchhagen) , Neuhof-Momehnen , Neuhof-Ragnit , Neuhof-Reatischken (1938-1946: Budeweg) , Neuhoff im Kr. Lötzen , Neuhoff im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Neuhöhe (nicht mehr existent), Neukirch im Kr. Niederung , Neumühl im Kr. Oletzko/Treuburg , Neumühl im Kr. Rastenburg , Neumühl im Kr. Wehlau , Neunischkn (1938-1947: Neunassau) , Neusaß im Kr. Oletzko/Treuburg , Newecken ,

Ni: Nickelsdorf im Kr. Allenstein , Nickelsdorf im Kr. Königsberg/Samland , Nidden , Niebudszen/Niebudschen (1938–1946: Herzogskirch) , Nieden , Niedenau , Niederhof im Kr. Neidenburg , Niederhof im Kr. Rößel , Niederwitz , Niedzwedzen (1924–1945: Reinersdorf) , Niedzwetzken (1936–1945: Wiesengrund) im Kr. Lyck , Niedzwetzken (1926–1945: Bärengrund) im Kr. Oletzko/Treuburg , Niekrassen (1938–1945: Krassau) , Nienstedten , Nikolaihorst (1938–1945: Nickelshorst, Forst) , Forsthaus Nikolaiken , Nikutowen (1938–1945: Niekuten) , Niostoy , Nittken ,

No: Nodems (nicht mehr existent) , Nöttnicken , Nohnkeim , Nonnenberg , Nordenberg , Nordenburg , Nordenhof im Kr. Rastenburg , Nordenthal im Kr. Gerdauen , Nordenthal (1938–1945: Nordental) im Kr. Oletzko/Treuburg , Norgau , Norgehnen (1938–1946: Schugsten) im Kr. Fischhausen/Samland , Norgehnen im Kr. Königsberg/Samland , Norkitten , Bahnhof Norkitten , Nortycken , Norwilkischken (1938–1946: Argenflur) , Nossuten , Nowaken (1938–1945: Brüderfelde) , Nowojowitz (1934–1945: Neuenwalde (Ostpr.)) ,

Nu: Numeiten , Nuskern ,

O

O: Obehlischken (1938–1946: Schulzenhof) , Ober Eißeln (1938–1946: Obereißeln) , Ober Kossewen (1938–1945: Oberrechenberg) , Ober Mühlenthal , Oberteich , Oblewen (1938–1945: Kolbitzbruch) , Obrotten , Obszerninken/Obscherninken (1938–1946: Dachsfelde) im Kr. Labiau (nicht mehr existent), Obszerninken/Obscherninken (1938–1946: Dachsrode) im Kr. Wehlau , Odmy , Odoyen (1938–1945: Nickelsberg) , Ogonken (1938–1945: Schwenten) , Ogrodtken (1938–1945: Kalgendorf) , Ohmen , Okrongeln (1938–1945: Schwansee) , Olschewen (1938–1945: Kronfelde) , Olschewen (1938–1945: Erlenau) im Kr. Sensburg , Olschienen (1938–1945: Ebendorf (Ostpr.)) , Olschöwen (1938–1945: Kanitz) im Kr. Angerburg , Olschöwen (1938–1945: Ellerholz) im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Olschöwen (1938–1945: Frauenfließ) im Kr. Lyck , Olschöwen (1938–1945: Erlental) im Kr. Oletzko/Treuburg , Olschöwken (1938–1945: Kornau (Ostpr.)) , Omulef , Omulefmühle (nicht mehr existent) , Omulefofen , Onufrigowen (1929–1945: Rehfelde) , Oratzen (1928–1945: Wittenwalde) , Orlau , Orlaumühle , Orlen (1938–1945: Arlen) , Orlowen (1938–1945: Siegmunden) im Kr. Johannisburg , Orlowen (1938–1945: Adlersdorf) im Kr. Lötzen , Orzechowen (1924–1945: Nußberg) , Orzechowken , Oschekau , Oschkin (1938–1946: Oschern) , Ossa (1930–1945: Schwanhof) , Ossöwen (1938–1945: Ossau) , Ostkehmen , Ostrokollen (1938–1945: Scharfenrade) , Ostrowen (1938–1945: Mühlhof) , Ostrowitt (1938–1945: Osterwitt) im Kr. Osterode , Ostrowitt im Kr. Rößel , Ostrowken (1938–1945: Waldbude) (nicht mehr existent), Oszeningken/Oscheningken (1938–1946: Pfalzrode) im Kr. Goldap , Oszeningken/Oscheningken (1938–1946: Hasenbrück) im Kr. Darkehmen/Angerapp (nicht mehr existent), Ottilienhof , Ottoswalde ,

P

Pa: Paaris , Paballen (1938–1946: Werfen) , Pabbeln (Domäne) im Kr. Goldap , Pabbeln im Kr. Goldap , Pabbeln im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Pabbeln (1928–1946: Amwalde) im Kr. Insterburg , Pablindszen/Pablindschen (1938–1945: Zollteich) , Pabuduppen (1938–1946: Finkenhagen) , Packallnischken (1938–1946: Bergendorf) , Packerau im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent),Packerau im Kr. Preußisch Eylau , Padingkehmen (1938–1945: Padingen) , Pagelienen , Palentienen (1938–1946: Palen) ,Palmburg , Palmnicken , Palpasch , Pamletten Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Pammern im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Pammern im Kr. Lötzen , Panistrugga (1927–1945: Herrnbach) , Panjes , Panzerlauken (1938–1946: Panzerfelde) , Paplauken , Pappelheim , Paprodtken (1938–1945: Goldensee) , Paradeningken (1938–1946: Paradefeld) , Pareyken (1938–1946: Goldberg (Ostpr.)) im Kr. Labiau , Pareyken im Kr. Wehlau (nicht mehr existent), Parnehnen , Partheinen , Partsch im Kr. Gerdauen , Partsch im Kr. Rastenburg , Parwischken (1938–1946: Parwen) , Paschwentschen (1938–1946: Wittenrode) , Paskallwen (1938–1946: Schalau) , Passenheimer Stadtförsterei , Pastern , Paterschobensee , Patersort , Paterswalde , Patilszen/Patilschen im Kr. Labiau (1938–1946: Kunzenrode) (nicht mehr existent), Patilszen im Kr. Pillkallen/Schloßberg (1931–1946: Insterwalde) (nicht mehr existent), Patilszen/Patilschen im Kr. Tilsit-Ragnit (1938–1946: Tilsen) , Patranken , Paulinenhof im Kr. Lötzen , Paulinenhof im Kr. Sensburg , Paulswalde , Pawlicken (1938-1945: Palicken) , Pawlozinnen (1938–1945: Paulshagen) ,

Pe: Peißnick , Peitschendorf , Peitschendorfswerder , Pelkeninken , Pelkshof , Pellehnen im Kr. Pogegen , Pellehnen (1938–1946: Dreidorf) im Kr. Ragnit , Pellen , Pelleningken (1938–1946: Strigengrund) , Penken , Pentzken (1938-1945: Kleinmuckenhausen) (nicht mehr existent) , Perdollen , Peremtienen , Perkappen im Kr. Friedland/Bartenstein , Perkappen im Kr. Labiau , Perkuiken im Kr. Friedland/Bartenstein , Perkuiken im Kr. Preußisch Eylau , Perkuiken im Kr. Wehlau , Perlswalde , Permauern (1938–1946: Mauern) , Persing , Perwelk , (Königlich) Perwissau , Perwolken , Petermanns , Petersberg im Kr. Angerburg , Petersberg im Kr. Sensburg , Petersdorf im Kr. Heilsberg , Petersdorf im Kr. Preußisch Holland (nicht mehr existent), Petersdorf im Kr. Wehlau , Petrelskehmen (1938–1945: Peterkeim) , Petrikatschen (1938–1946: Schützenort) , Petruschkehmen (1938–1946: Kleinburgsdorf) , Petzingken, Ksp. Pillkallen, im Kr. Pillkallen/Schloßberg (1938–1946: Hainort) , Petzingken, Ksp. Schirwindt/Ksp. Groß Warningken, im Kr. Pillkallen/Schloßberg (1938–1946: Petzingen) (nicht mehr existent),

Pf: Pfaffendorf im Kr. Ortelsburg , Pfaffendorf im Kr. Sensburg ,

Ph: Philippsthal ,

Pi: Pianken (1938–1945: Altwolfsdorf) , Piasken (1927–1945: Klein Rauschen) im Kr. Lyck , Piasken im Kr. Sensburg , Piassutten (1938-1945: Seenwalde) , Pieczisko (1935–1945: Waldofen) , Pientken (1926–1945: Blumental) , Pierkunowen (1935–1945: Perkunen) , Pierlawken , Pierwoy , Pieskeim , Pietraschen (1938–1945: Rauental) im Kr. Goldap , Pietraschen, Dorf, (1938–1945: Petersgrund) im Kr. Lyck , Pietraschen, Gut, (1938–1945: Petersgrund) im Kr. Lyck , Pietrellen (1938–1945: Treugenfließ) , Pietzarken (1931–1945: Bergensee) , Pietzonken (1938–1945: Grünau) , Pietrzyken (1904–1945: Wiesenheim) , Pilchen , Pilgramsaue , Pilgramsdorf im Kr. Braunsberg , Pilgramsdorf im Kr. Neidenburg , Pilgrim , Pillackermühle , Pillkoppen , Pillupönen im Kr. Insterburg (1938–1946: Kuttenhöh) (nicht mehr existent), Pillupönen im Kr. Stallupönen (1938–1946: Schloßbach im Kr. Ebenrode) , Pillwen , Pilwe ,Pilzen , Piontken (1932-1945: Freidorf) , Piotrowitz (1932-1945: Alt Petersdorf) , Piskorzewen (1904–1945: Königsdorf) , Pissanitzen (1926–1945: Ebenfelde) , Pistken (1938–1945: Kröstenwerder) ,

Pl: Plattupönen (1938–1946: Breitflur) , Plautwehnen , Plautzkehmen (1938–1945: Engern (Ostpr.)) , Plawischken (1938–1946: Plauendorf) , Pleinlauken (1928–1946: Rosenthal) im Kr. Insterburg , Pleinlauken im Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Plibischken , Plikow (1938–1946: Plickau) , Plinken , Plohsen , Plompen , Plonchau , Plönhöfen , Plonszöwen (1936–1945: Waldhufen) , Plößen im Kr. Mohrungen , Plößen im Kr. Rößel , Plößenhof , Plöstwehnen , Plötnick , Plotzitznen (1938–1945: Bunhausen) , Plowczen (1938–1945: Plötzendorf) , Plöwken , Pluttwinnen ,

Po: Pobethen , Podewitten , Podlacken , Podlechen im Kr. Braunsberg , Podlechen im Kr. Rastenburg , Podollen , Poduhren , Pörschken im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Pörschken im Kr. Mohrungen , Pötkallen (1938–1946: Pötken) , Pötschendorf , Pötschkehmen (1934–1946: Pötschwalde) , Poganten , Pogauen , Pogegen , Poggenpfuhl , Pogrimmen (1938–1946: Grimmen) , (Adlig) Pohren , (Königlich) Pohren (nicht mehr existent), Pokalkstein , Pokraken (1938–1946: Weidenau) , Polennen , Polko , Polnisch Dombrowken (1904–1945: Talheim) , Polommen (1938–1945: Herzogsmühle) im Kr. Oletzko/Treuburg , Polommen im Kr. Sensburg , Polschendorf (1928–1945: Stangenwalde) , Pomiannen (1938–1945: Kelchdorf) , Pomnick , Pompicken , Ponarth , Popehnen , Popelken (1938–1946: Markthausen) , Popiellnen (1928–1945: Spirding) , Popiollen (1938–1945: Albrechtswiesen) , Popowen (1938–1945: Wittingen) , Popowken (1938–1946: Neusobrost) im Kr. Gerdauen , Poppendorf , Poremben , Porembischken (1938–1945: Vierwinden) , Porschkeim , Posaren , Poseggen , Posegnick , Posewangen , Posmahlen , Posselau , Possessern (1938–1945: Großgarten) ,Possindern , Postehnen , Pottlitten , Powalczin (1938-1945: Schönhöhe (Ostpr.) , Powangen , Powarben , (Adlig) Powayen , Bahnhof Powayen , Powiersen (1938-1945: Waldbeek) , Powunden im Kr. Königsberg/Samland , Powunden im Kr. Preußisch Holland ,

Pr:Praddau , Pranie (1908–1945: Seehorst) , Prappeln , Präroszlehnen (1935–1945: Jägersee) , Präslauken (1938 bis 1945: Praßlau) , Prassen im Kr. Rastenburg , Prätlack , Prawdowen (1929–1945: Wahrendorf) , Prawdzisken (1934–1945: Reiffenrode) , Pregelau , Pregelswalde im Kr. Königsberg/Samland (nicht mehr existent), Pregelswalde im Kr. Wehlau , Preil , Preußen , Preußisch Arnau , Preußisch Bahnau , Preußisch Wilten , Prinowen (1938–1945: Primsdorf) , Priom , Pristanien (1938–1945: Paßdorf) , Probeberg , Proberg , Probergswerder , Progen (nicht mehr existent), Pronitten , Prosit , Prostken , Prostkergut , Pruschinowen (1930–1945: Preußental) , Pruschinowenwolka (1929–1945: Preußenort) , Pruschinowo , Pruski , Prussowborrek (1932–1945: Preußenwalde) , Pruszischken (1935–1946: Preußendorf) , Przellenk , Przepiorken (1926–1945: Wachteldorf) , Przerwanken (1907–1945: Wiesental) , Przykopken (1926–1945: Birkenwalde) , Przykopp (1932–1945: Grabenau) im Kr. Allenstein , Przykopp (1938–1945: Hessenhöh) im Kr. Lötzen , Przytullen (1938 bis 1945: Kleinkutten) im Kr. Angerburg , Przytullen (1927–1945: Seefrieden) im Kr. Lyck , Przytullen (1938–1945: Siebenbergen) im Kr. Oletzko/Treuburg , Przytullen (1938–1945: Steinhöhe) im Kr. Ortelsburg ,

Pt: Ptakmühle (1938-1945: Oelsnitzmühle) ,

Pu: Puchallowen (1936-1945: Windau) , Puchowken (1929–1945: Wiesenfelde) , Pülz , Puppen , Purda (1933–1945: Lindenort Ost) , Purgalken , Purpesseln (1938–1946: Auenhof) , Purwienen (1938–1946: Altweiler) , Puschdorf , Puschkeiten , Puspern , Pustnick ,

Q

Q: Quednau , Quicka , Quilitten ,

R

Ra: Radishöh , Radnicken , Radomin , Radomken (1938–1945: Kurzbachmühle) , Radostowen (1936–1945: Rehbruch) , Radtkehmen (1938–1945: Wittrade) , Radzien (1938–1945: Königsfließ) , Radzienen (1938–1945: Hügelwalde) , Rakowken (1938–1945: Stoltznersdorf) im Krs. Goldap , Rakowken (1938–1945: Sernau) im Kr. Johannisburg , Rammonischken (1938–1946: Hagenfließ) , Ramsen , Ramten , Rantau , Ranten , Rathsgrenz , Rathswalde , Ratzeburg , Rauben (vor 2905 auch: Degelgirren) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Rauben im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Raudischken (1938–1945: Raudingen) , Raudonatschen (1938–1946: Kattenhof) , Raudszen/Raudschen (1938–1946: Rautengrund) , Rauschen im Kr. Gerdauen , Rauschen im Kr. Fischhausen/Königsberg , Rauschken im Kr. Ortelsburg , Rauschken im Kr. Osterode , Rauschnick , Rautenberg , Rauttersfelde , Rauttershof , Rawlack ,

Re: Reckeln , Redden (nicht mehr existent), Reddicken , Refusowisna (1921–1945: Rehfeld) , Regehnen , Regellen (1938–1945: Glaubitz) , Regeln , Regelnitzen (1938–1945: Regelnhof) , Regitten im Kr. Braunsberg , Regitten im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Regitten im Kr. Königsberg/Samland , Rehfeld , Rehsau , Rehstall , Reichau im Kr. Mohrungen , Reichau im Kr. Wehlau , Reichenau , Reichenhof im Kr. Lötzen , Reichenhof im Kr. Wehlau , Reinshof , Rekowen (1938-1945: Reckau) , Rekownitza (1921-1945: Großwalde) , Renkussen , Rentengut im Kr. Labiau , Rentengut im Kr. Lötzen (nicht mehr existent), Rentengut im Kr. Ortelsburg (nicht mehr existent), Rettkowen (1938-1945: Rettkau) (nicht mehr existent) , Reuschendorf im Kr. Lyck , Reuschendorf im Kr. Sensburg , Reuschenfeld , Reuschwerder , Reußen im Kr. Allenstein , Reussen im Kr. Angerburg , Reußen im Kr. Mohrungen , Reußwalde im Kr. Ortelsburg , Reußwalde im Kr. Wehlau (nicht mehr existent),

Rh: Rhein im Kr. Lötzen , Rhein im Kr. Osterode , Rheindorfshof , Rheinsfelde , Rheinshof , Rheinswein , Rhog (1938–1945: Klein Lenkuk) ,

Ri: Ribben im Kr. Sensburg , Ribben im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Ribbenischken (1938–1946: Ribbenau) , Ribittwen (1938–1945: Ribitten) , Richau , Rinau , Ringels , Ringen , Riplauken , Rippen ,

Ro: Robawen (1938–1945: Robaben) , Röbel , Robertshof im Kr. Allenstein , Robertshof im Kr. Neidenburg , Röblau , Rocklaß (1933–1945: Eckwald) , Rodau , Roddau , Rodehlen , Roditten , Rodmannshöfen , Rodowen (1938–1945: Heinrichsdorf (Abbau)) , Röseningken (1938–1946: Rößningen) , Rogahlen (1938–1945: Gahlen) , Rogahnen , Rogainen im Kr. Goldap , Rogainen (1938–1946: Hornfelde) im Kr. Labiau , Rogallen im Kr. Lyck , Rogallen (1938–1945: Rogenau) im Kr. Ortelsburg , Rogallicken (1938–1945: Kleinrosenheide) , Roggen im Kr. Angerburg , Roggen im Kr. Lötzen , Roggen im Kr. Neidenburg , Roggenhausen im Kr. Heilsberg , Roggenhausen im Kr. Neidenburg , Rogonnen (Dorf) , Rogonnen (Forsthaus) , Rogowken (1938–1945: Roggenfelde) , Rohmanen , Rohrdorf (bis 1877: Trzianken) , Rohrmühle , Rollken , Romanowen (1938–1945: Heldenfelde) , Romau , Romberg , Rominten (1938–1946: Hardteck) , Romitten , Romotten , Rontzken (1938-1945: Hornheim) , Ropehlen (1938–1945: Kleinsentken) (nicht mehr existent), Roppen , Rosehnen (1938–1946: Seebad Rosehnen) , Rosenberg im Kr. Heiligenbeil , Rosenberg im Kr. Gerdauen , Rosengarten im Kr. Angerburg , Rosengarten im Kr. Ortelsburg , Rosenhof , Rosenstein , Rosental , Rosignaiten , Rosinsko (1938–1945: Rosenheide) ,Rositten , Rosochatzken (1927–1945: Albrechtsfelde) , Rosocken , Rosoggen , Rossitten , Roßthal , Rostek (1938–1945: Steinbruch) , Rostken im Kr. Johannisburg , Rostken im Kr. Lötzen , Rostken (Ksp. Baitkowen) (1938–1945: Waiblingen) im Kr. Lyck , Rostken (Ksp. Klaussen) im Kr. Lyck , Rothebude im Kr. Goldap , Rothfließ , Rothof , Rowmühle (1938–1945: Babantmühle) ,

Ru: Rübenzahl , Rucken im Kr. Pillkallen , Rucken im Kr. Pogegen , Rudau im Kr. Fischhausen/Samland , Rudczanny (1938–1945: Niedersee) , Ruddecken , Rüdlauken (1938–1946: Rothöfen) , Rudolfsfelde , Rudwangen , Rudzien (1938–1945: Rodenstein (Ostpr.)) , Rudzisken (1928–1945: Rudau) im Kr. Ortelsburg , Rudzisken (1930–1945: Rudau) im Kr. Rößel , Ruhden im Kr. Johannisburg , Ruhden (1938–1945: Eisenwerk) im Kr. Lötzen , Rumeyken , Rummy A (1938–1945: Rummau Ost) , Rummy B (1938–1945: Rummau West) , Ruß , Ruttkowen (1938–1945: Ruttkau) , Ruttkowitz ,

Ry: Rydzewen (1927–1945: Rotwalde) im Kr. Lötzen , Rydzewen (1938–1945: Schwarzberge) im Kr. Lyck , Rymken (1938–1945: Riemken) , Rywoczin ,

Rz: Rzepken (1938–1945: Geierskreuz) , Rzesniken (1938–1945: Försterei Nickelsberg) ,

S

Sa: Saadau , Saalau , Saberau , Sabiellen (1938–1945: Hellengrund) , Sabielnen (1938–1945: Freundlingen) im Kr. Johannisburg , Sabielnen (1938–1945: Podersbach) im Kr. Oletzko/Treuburg , Sabloczyn (1938-1945: Sablau) , Sablotschen (1938-1945: Winrichsrode) , Saborowen (1938–1945: Reichenwalde) im Kr. Lyck , Saborowen (1938–1945: Heideberg) im Kr. Ortelsburg , Sachen , Sacherau , Saddek (1938-1945: Gartenau), nicht mehr existent , Sadweitschen (1938–1946: Altkrug) , Saffronken , Sagsau , Sakalehnen (1938–1946: Falkenort) , Sakrent , Salleschen (1938–1945: Offenau) im Kr. Johannisburg , Salleschen im Kr. Neidenburg , Salleschen (1938–1945: Tannau) im Kr. Oletzko/Treuburg , Salleschen (1938–1945: Ingelheim) im Kr. Ortelsburg , Salpia , Salucken , Salusken (1938-1945: Kniprode) , Salza , Salzbach , Salzwedel , Samkowen , Samlack , Samonienen bei Goldap (1938–1945: Klarfließ) , Samonienen bei Tollmingkehmen (1938–1946: Reiterhof) , Samordey (1938–1945: Samordei) , Samplatten , Sandenberg , Sandfluß (1931–1946: Lindental) , Sandhof im Kr. Angerburg , Sandhof im Kr. Marienburg , Sandhof im Kr. Mohrungen , Sanditten , Sandlauken im Kr. Königsberg/Samland , Sandlauken (1938–1946 Sandfelde) im Kr. Tilsit-Ragnit , Sanien (1938–1945: Berndhöfen) , Sankt Lorenz , Sansgarben , Santoppen , Sapallen (1938–1945: Ostau) , Sareyken (1938–1945: Sareiken) , Sarkau , Sarken , Sastrosnen (1938–1945: Schlangenfließ) , Satticken im Kr. Goldap , Sattycken (1938–1945: Satticken) im Kr. Oletzko/Treuburg , Saugwethen (1938–1946: Saugehnen) , Sausgörken , Sauskeppen (1938–1946: Sausen) , Saussienen , Sawadden (1938–1945: Herbsthausen A) im Kr. Angerburg , Sawadden (1938–1945: Ottenberge) im Kr. Johannisburg , Sawadden (Dorf, 1938–1945: Auglitten) im Kr. Lyck , Sawadden (Gut, 1938–1945: Grenzwacht) im Kr. Lyck , Sawadden (1938–1945: Herzogsau) im Kr. Neidenburg , Sawadden (1938–1945: Schwalgenort) im Kr. Oletzko/Treuburg , Sawadden (1938–1945: Balz) im Kr. Sensburg , Sawitzmühle (1938–1945: Heidmühle) , Sayden (1938–1945: Saiden) ,

Sb: Sbylutten (1938-1945: Billau) ,

Sch: Schaaken , Schaaksvitte , Schaberau , Schackeln im Kr. Goldap , Schackeln im Kr. Pillkallen (1938–1946: Mittenbach im Kr. Schloßberg) (nicht mehr existent), Schaden , Schätzels , Schätzelshöfchen , Schakenhof , Schakuhnen (1938–1946: Schakendorf) , Schalben , Schaltischledimmen (1929–1945: Neuwiese) , Schanwitz , Schareyken (1938–1945: Schareiken) , Scharfs , Scharkeim , Schaudienen (1938–1946: Kornhöfen) , Schedlisken (1938–1945: Dankfelde) im Kr. Lötzen , Schedlisken (1938–1945: Sonnau) im Kr. Lyck , Scheldkehmen (1938–1946: Schelden) , Schelecken (1938–1946: Schlicken) , Schellongowken (1938–1945: Schillingshöfen) , Schemionken (1928–1945: Bergwalde) , Scherrewischken (1938–1946: Bruderhof) , Schettnienen , Scheuba , Scheufelsdorf , Scheufelsmühle , Schiemanen , Schiewenau , Schiffus , Schikorren, Ksp. Ostrokollen (1938–1945: Kiefernheide) im Kr. Lyck , Schikorren, Ksp. Stradaunen (1927–1945: Wellheim) im Kr. Lyck , Schillehlen (1938–1946: Sillenfelde) , Schillehnen im Kr. Pillkallen/Schloßberg (1938–1946: Schillfelde) , Schillehnen im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit (1938–1946: Waldheide) , Schilleningken (1938–1946: Kaimelskrug) im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Schilleningken im Kr. Memel , Schilleningken (Ksp. Lasdehnen) im Kr. Pillkallen (1938–1946: Ebertann im Kr. Schloßberg) , Schilleningken (Ksp. Schirwindt) im Kr. Pillkallen (1938–1946: Ostdorf im Kr. Schloßberg, nicht mehr existent) , Schilleningken im Kr. Stallupönen (1938–1946: Hainau im Kr. Ebenrode) , Schilleningken im Kr. Tilsit-Ragnit (1938–1946: Hegehof) (nicht mehr existent), Schillinnen (1938–1945: Heidensee) , Schillkojen (1938–1946: Auerfließ) , Schimiontken (1928-1945: Sagsau) , Schimonken (1938–1945: Schmidtsdorf) , Schirrau , Schlagakrug , Schlakalken (nicht mehr existent), Schlauthienen , Schlawitten , Schlepecken (1938–1946: Kleinpronitten) , Schlepien (1938–1945: Schlöppen) , Schleuse , Schloditten , Schlömpen , Schloßberg im Kr. Insterburg , Schlößchen , Schmalleningken , Schmiedehnen , Schmilgienen (1938–1946: Kornfelde) im Kr. Labiau , Schmilgienen im Kr. Memel , Schmoditten , Schnakeinen , Schnecken , Schnepien (1938–1945: Schnippen) , Schniodowen (1938–1945: Schniedau) , Schnittken , Schobensee , Schodmack (1938–1945: Wiesendorf) , Schölen , Schönaich im Kr. Mohrungen , Schönaich im Kr. Preußisch Holland , Schönau im Kr. Neidenburg (nicht mehr existent) , Schönbaum , Schönberg im Kr. Lötzen , Schönberg im Kr. Rosenberg , Schönbruch , Schönbrunn , Schönbund , Schönbusch , Schöneberg im Kr. Goldap , Schöneberg im Kr. Heiligenbeil , Schöneberg im Kr. Rößel , Schöneberg im Kr. Sensburg , Schönefeld , Schönfeld im Kr. Sensburg , Schönfließ im Kr. Allenstein , Schönfließ im Kr. Königsberg/Stadt Königsberg , Schönfließ im Kr. Preußisch Holland , Schönfließ im Kr. Rastenburg , Schönkau , Schönlinde im Kr. Gerdauen , Schönlinde im Kr. Heiligenbeil , Schönmohr , Schönrade im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Schönrade im Kr. Wehlau , Schönruttkowen (1938–1945: Schönrauten) , Schönthal A , Schönthal B , Schönwäldchen , Schönwalde im Kr. Friedland/Bartenstein (nicht mehr existent), Schönwalde im Kr. Königsberg/Samland , Schönwalde im Kr. Labiau , Schönwiese im Kr. Goldap , Schönwiese im Kr. Heilsberg , Schönwiese im Kr. Insterburg , Schönwiese im Kr. Johannisburg , Schönwiese im Kr. Neidenburg , Schönwiese im Kr. Preußisch Eylau , Schraderswert , Schreibersdorf , Schreitlacken , Schreitlaugken , Schrombehnen , Schröterlauken (1938–1946: Schrötersheim) , Schötersau , Schugsten (nördl. Gut) , Schugsten (südl. Gut) , Schulkeim , Schulstein , Schultitten , Schülzen (Dorf) , Schülzen (Gut) , Schunwillen (1938–1946: Argenau) , Schupöhnen , Schupowen (1938–1945: Schuppau) , Schuppinnen, Ksp. Ragnit, im Kr. Ragnit/Tilsit-Ragnit (1938–1946: Schuppenau) , Schuttschen , Schuttschenofen , Schützendorf , Schwägerau ,Schwanis , Schwarzenberg , Schwarzenofen , Schwarzort , Schwarzwald , Schwellienen , Schwengels (nicht mehr existent), Schwentainen im Kr. Oletzko/Treuburg , Schwentainen (1938–1945: Altkirchen) im Kr. Ortelsburg , Schwenteinen , Schwentischken (1938–1946: Schanzenort) , Schwiddern im Kr. Johannisburg , Schwiddern im Kr. Lötzen , Schwiddern im Kr. Oletzko/Treuburg , Schwidrowken I (1929–1945: Eduardsfelde) , Schwidrowken II (1929–1945: Wilhelmsruh) (nicht mehr existent), Schwirblienen (1938–1946: Mühlenhöh) , Schwirgallen (1938–1946: Eichhagen) , Schwirgsden (1938–1946: Königsgarten) , Schwirgslauken (1938–1946: Herfelde (Ostpr.)) , Schwirgstein , Schwönau (nicht mehr existent),

Scz: Sczeczinken (1916–1945: Eichhorn) , Sczepanken (1938–1945: Tiefen) im Kr. Lötzen , Sczepanken (1938–1945: Stauchwitz) im Kr. Ortelsburg , Sczepka , Scziersbowen (1928–1945: Talhausen) , Sczuplienen , Sczyballen (Kirchspiel Orlowen), (1938–1945: Lorenzhall) im Kr. Lötzen , Sczyballen (Kirchspiel Rydzewen), (1928–1945: Schönballen) im Kr. Lötzen , Sczyczonnek (1938–1945: Waldsee) ,

Sd: Sdeden (1938–1945: Stettenbach) , Sdorren (1938–1945: Dorren) , Sdrojowen (1930–1945: Bornfeld) , Sdrusno (1938–1945: Eichenberg) , Sdunkeim , Sdunken , Sdunowen (1938–1945: Sadunen) ,

Se: Sechserben , Sechshuben im Kr. Gerdauen , Sechshuben im Kr. Wehlau (nicht mehr existent), Seckenburg (bis 1924: Groß Kryszahnen) , Seeben im Kr. Neidenburg , Seeben im Kr. Preußisch Eylau , Seedanzig , Seedranken , Seehesten , Seelesen , Seeligenfeld im Kr. Rastenburg , Seelonken (1938–1945: Ulrichssee) , Seemen , Seepothen im Kr. Königsberg/Samland , Seepothen im Kr. Preußisch Holland , Seerappen , Seesken (Ksp. Schareyken) im Kr. Oletzko/Treuburg , Seesken (1938–1945: Draheim) im Kr. Oletzko/Treuburg , Seewalde im Kr. Königsberg/Samland , Seewalde im Kr. Osterode , Sehmen , Seikwethen (1938–1946: Ulmental) , Seith , Selbongen ,Seligenfeld im Kr. Königsberg/Samland , Seliggen , Sellwethen , Sendrowen (1938–1945: Treudorf) , Sentken , Sergitten im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Sergitten im Kr. Labiau , Serteggen (1938–1945: Serteck) , Serwillen , Seßlacken ,

Sg: Sgonn (1938–1945: Hirschen) ,

Si: Sieden , Sielkeim , Siemanowen (1938–1945: Altensiedel) , Siemienau , Siemohnen , Sierokopaß (1933-1945: Breitenfelde) , Siewen , Siewken , Sillginnen , Silzkeim ,

Sk: Skaisgirren (1938–1945: Hellerau) , Skallischen (1938–1945: Altheide (Ostpr.)) , Skallischkehmen (1938–1945: Großsteinau) , Skambracken (1938–1946: Brakenau) , Skandau , Skandlack , Skarzinnen (1938–1945: Richtenberg (Ostpr.)) , Skodden (1938–1945: Schoden) , Skomatzko (1938–1945: Dippelsee) , Skomentnen (1938–1945: Skomanten) , Sköpen , Skoppen (1938–1945: Reichenstein) , Skören , Skorupken (1927–1945: Schalensee) , Skötschen (1938–1945: Grönfleet) , Skrusdienen (1938–1946: Steinrode) , Skrzypken (1926–1945: Geigenau) , Skudayen , Skungirren (1938–1946: Scheunenort) , Skurpien ,

Sl: Slabowen (1928–1945: Langenwiese) ,

Sn: Snopken (1938–1945: Wartendorf) ,

So: Sobiechen (1938–1945: Salpen) , Sobollen (1938–1945: Richtenberg) , Sochen , Soczien (1938–1945: Kechlersdorf) , Sodargen , Sodehnen im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Sodehnen im Kr. Gumbinnen (1938–1946: Heinsort) (nicht mehr existent), Soffen , Soginten , Sokolken (1938–1945: Stahnken) im Kr. Lyck , Sokolken (1938–1945: Halldorf) im Kr. Oletzko/Treuburg , Sokollen (1938–1945: Hainholz) im Kr. Goldap , Sokollen, Ksp. Kumilsko (1938–1945: Falkendorf) im Kr. Johannisburg , Sokollen, Ksp. Szardinnen (1938–1945: Rosensee) im Kr. Johannisburg , Soldahnen im Kr. Angerburg , Soldahnen im Kr. Johannisburg , Solknick , Sollau , Sollecken , Soltmahnen im Kr. Angerburg , Soltmahnen im Kr. Lyck , Sollnicken , Sommerau , Sommerfeld im Kr. Friedland/Bartenstein , Sommerfeld im Kr. Heilsberg , Sommerfeld im Kr. Preußisch Holland , Sonnenberg , Sonnenburg , Sonnigkeim , Sonntag , Sontopp (1938-1945: Santop) , Sophienthal im Kr. Friedland/Bartenstein (nicht mehr existent), Sophienthal im Kr. Lötzen , Sophienthal im Kr. Osterode , Sordachen (1938–1945: Sorden) , Sorgenau , Sorquitten , Sossehnen , Sowirog (1934–1945: Loterswalde) ,

Sp: Spandienen , Spannegeln , Sparken ,Speichersdorf , Sperling , Sperlings im Kr. Heilsberg , Sperlings im Kr. Königsberg/Samland , Spiegels , Spiegels-Korschen , Spieglowken (1938–1945: Spiegelswalde) , Spiergsten (1938–1945: Spirgsten) , Spiergsten-Grünwalde (1938–1945: Spirgsten-Grünwalde) , Spirding, Forsthaus , Spitzings , Sprakten , Sprindlack , Springborn im Kr. Heilsberg , Springborn im Kr. Neidenburg , Springen , Sprittlauken , Spucken (1938–1946: Stucken) , Spullen ,

St: Staatshausen im Kr. Goldap , Staatshausen im Kr. Insterburg , Stablack im Kr. Gerdauen (nicht mehr existent), Stablack im Kr. Preußisch Eylau , Stablacken (Ksp. Pelleningken) im Kr. Insterburg , Stablacken (Ksp. Puschdorf) im Kr. Insterburg , Stampelken , Stangau , Stannaitschen (1938–1946: Zweilinden) , Stantau , Stapornen , Starkenberg , Starosten (1938–1945: Müllersbrück) , Staßwinnen (1938–1945: Eisermühl) , Statzen im Kr. Lyck , Statzen im Kr. Oletzko/Treuburg , Stawisken (1938–1945: Teichen) , Stawken (1938–1945: Staken) , Stechernsruh , Steffenswalde , Stein im Kr. Angerburg , Steinau , Steinbach , Steinbeck im Kr. Königsberg/Samland , Steindorf im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Steindorf im Kr. Labiau , Steinfeld , Steinfließ , Steingrenz , Steinberg im Kr. Ortelsburg , Steinhof (bei Angerburg) im Kreis Angerburg , Steinhof (bei Rosengarten) im Kreis Angerburg , Steinort im Kr. Angerburg , Steinhof im Kr. Sensburg , Stenken , Sterkeninken (1938–1946: Starkenicken) , Sternfelde , Sternwalde , Stettenbruch , Stobben , Stobbenorth (1938–1945: Stobbenort) , Stobecken , Stobingen im Kr. Insterburg (nicht mehr existent), Stobingen im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Stobingen im Kr. Wehlau , Stobricken (1938–1946: Krammsdorf) , Stobrigkehlen (1938–1945: Stillheide) , Stockheim , Stoosznen (1938–1945: Stosnau) , Storchenberg , Storchnest im Kr. Preußisch Eylau , Storchnest im Kr. Preußisch Holland , Storchwiese , Stosznen (1938–1945: Sprindenau) , Stradaunen , Strobehnen , Strobjehnen , Ströpken , Strunzlaugken (1938–1946: Strunzhof) , Struwe , Strzelnicken (1930–1945: Schützenau) , Strzelzen (1938–1945: Zweischützen) , Stullichen , Stumbern (1938–1946: Auersfeld) im Kr. Goldap , Stumbern im Kr. Pillkallen (1938–1946: Auertal im Kr. Schloßberg) (nicht mehr existent), Sturmen im Kr. Heydekrug , Sturmen im Kr. Pillkallen/Schloßberg ,

Su: Sucholasken (1935–1945: Rauschenwalde) , Suchorowitz (1938–1945: Deutschwalde (Ostpr.)) , Südenort , Sudnicken , Suleyken (1938–1945: Suleiken) , Sulimmen im Kr. Johannisburg , Sulimmen im Kr. Lötzen , Sumken , Summowen (1938–1945: Summau) , Supplitten (nicht mehr existent), Surminnen im Kr. Angerburg , Surminnen im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Surmowen (1938–1945 Surmau ) , Sußnick , Sutzken (1938–1945: Sutzen) im Kr. Gerdauen , Sutzken (1933–1945: Hitlershöhe) im Kr. Goldap , Sutzken (1938–1945: Morgengrund) im Kr. Lyck ,

Sy: Sybba (1938–1945: Walden) , Sydden (1938–1945: Sidden) , Symken (1938–1945: Simken) , Syndau , Sypittken (1938–1945: Vierbrücken) , Sysdroyofen (1938–1945: Sixdroi) , Sysdroywolla (1938–1945: Kranzhausen) ,

Sz: Szabojeden/Schabojeden (1938–1945: Sprindberg) , Szacken/Schacken (1938–1946: Schackenau) , Szallgirren/Schallgirren (1938–1946: Kreuzhausen) , Szameitkehmen/Schameitkehmen (1938–1946: Walkenau) im Kr. Insterburg , Szameitkehmen/Schameitkehmen (1938–1946: Lindenhaus) im Kr. Pillkallen/Schloßberg , Szameitkehmen/Schameitkehmen (1938–1946: Weitendorf) im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Szameitkehmen (ab 1899/1907: Eichendorf) im Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Szameitschen/Schameitschen, Ksp. Darkehmen (1938–1946: Waldhorst) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Szameitschen/Schameitschen, Ksp. Trempen, im Kr. Darkehmen (Angerapp) (nicht mehr existent), Szameitschen/Schameitschen, Ksp. Wilhelmsberg (1938–1946: Brahmannsdorf) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Szameitschen/Schameitschen (1938–1946: Samfelde) im Kr. Gumbinnen (nicht mehr existent), Szameyten (1928–1945: Wittenwalde) , Szardehlen/Schardehlen (1938–1946: Scharden) im Kr. Pillkallen/Schloßberg , Szardehlen im Kr. Ragnit/Pogegen , Szargillen/Schargillen (1938–1946: Eichenrode) , Szczeczinowen (1925–1945: Steinberg) , Szczudlen (1936–1945: Georgsfelde) , Szidlack/Schidlack (1938–1946: Schiedelau) , Szieden/Schieden , Szielasken/Schielasken (1938–1945: Hallenfelde) , Szierandszen/Schierandschen (1938–1946: Schierheide) , Szillen (1936–1946: Schillen) , Szinkuhnen/Schinkuhnen (1938–1946: Schenkenhagen) , Szirgupönen/Schirgupönen (1938–1946: Amtshagen) (nicht mehr existent), Szittkehmen/Schittkehmen (1938–1946: Wehrkirchen) , Szuskehmen/Schuskehmen (1938–1946: Angerhöh) ,

T

Ta: Taberlack , Taberwiese , Talheim (bis 1904: Polnisch Dombrowken) , Talken im Kr. Lötzen , Talskeim , Talten , Tammowischken (1938–1946: Tammau) , Tannenberg im Kr. Angerburg , Tannenberg im Kr. Osterode , Tannenrode , Taplacken im Kr. Wehlau , Taplacken im Kr. Fischhausen/Samland (nicht mehr existent), Tarpupönen im Kr. Insterburg (1928–1946: Bergfriede) (nicht mehr existent), (Klein) Tarpupönen (1928–1946: Sommerkrug) im Kr. Stallupönen (Ebenrode) , Tarputschen, Kirchspiel Ballethen im Kr. Darkehmen (1938–1946: Erlenflet im Kr. Angerapp) (nicht mehr existent), Tarputschen, Kirchspiel Trempen, Kreis Darkehmen (1938–1946: Sauckenhof im Kr. Angerapp) , Tarputschen im Kr. Insterburg (1938–1946: Tarpen) (nicht mehr existent), Tartarren (1938–1945: Noldental) , Tatzken , Taulensee , Tautschken , Tawell ,

Te: Tenkieten , Tenkitten , Terra , Terten , Teufelsberg ,

Th: Thalau , Thalheim , Thalussen (1938–1945: Talussen) , Tharau , Tharaunenkrug , Theerbude (Kreis Oletzko/Treuburg) , Theerofen , Theerwisch , Theerwischwolka (1928–1945: Waldrode) , Theerwischwolla (1933–1945: Theerwischwalde) , Theut , Thewelkehmen (1938–1945: Tulkeim) , Thewellen (1938–1946: Tewellen) , Thiemau , Thiemsdorf im Kr. Königsberg/Samland , Thiemsdorf im Kr. Labiau , Thierenberg (nicht mehr existent), Thiergarten im Kr. Angerburg , Thiergarten im Kr. Sensburg , Thomsdorf im Kr. Allenstein , Thomsdorf im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Thomsdorf im Kr. Preußisch Eylau , Thurau , Thurowen (1938–1945: Auersberg) , Thurowken (1938-1945: Turauken) , Thymau ,

Ti: Tiedtken , Tiefensee , Tiefenthal , Tilszenehlen/Tilschenehlen (1938–1946: Quellgründen) , Timnikswalde (1938–1945: Ratswalde) , Titschken (1938–1946: Tischken) ,

To: Tolklauken , Tolksdorf im Kr. Braunsberg , Tolksdorf im Kr. Rastenburg , Tollkeim , Tollmingkehmen (1938–1946: Tollmingen) , Tollnigk im Kr. Heilsberg , Tollnigk im Kr. Rößel , Tölteninken , Tornienen ,

Tr: Trakehnen , Tramischen (1938–1946: Trammen) , Tranßau , Trappönen (1938–1946: Trappen) , Tratzen (1938–1945: Trabenau) , Trausen (Gut) , Trausen (Forsthaus) , Trempen , Trentitten , Triaken, Ksp. Jodlauken im Kr. Insterburg (1938–1946: Schwerfelde) , Triaken, Ksp. Berschkallen im Kr. Insterburg (1938–1946: Tricken) (nicht mehr existent), Trimmau , Trockenhorn , Trömpau , Tropitten , Troscziksberg (1936–1938: Troszigsberg, 1938–1945: Trotzigsberg) , Trossen , Truchsen im Kr. Rößel , Trutenau , Trzonken (1938–1945: Mövenau) ,

Tu: Tublauken (1938–1946: Schweizersfelde) , Tuchlinnen , Tulpeningken (1938–1946: Tulpeningen) , Tunnischken (1938–1946: Schneckenwalde) , Turoscheln (1938–1945: Mittenheide) , Turowen (1938–1945: Turau) , Tutschen ,

Ty: Tykrigehnen ,

U

U: Ublick , Uderwangen , Udzikau (1938–1945: Mertinsfelde) , Uggehnen , Uklanken (1938–1945: Erbmühle) , Ulleschen , Ulonsk (1938–1945: Kleinrehbruch) , Ulonskofen (1938–1945: Schobendorf) , Unter Eißeln (1938–1946: Untereißeln) , Upalten im Kr. Angerburg , Upalten im Kr. Lötzen , Upidamischken (1938–1945: Altenzoll) , Urbanken , Urblaugken (1938–1946: Urlau) , Usdau , Uszannek (1938-1945: Trotha) , Uszballen (1936–1938: Uschballen, 1938–1945: Langenrück) im Kr. Darkehmen/Angerapp , Uszballen (1936–1938: Uschballen, 1938–1946: Birkenried) im Kr. Gumbinnen , Uszballen (1936–1938: Uschballen, 1938–1946: Dittau) im Kr. Insterburg , Uszbördszen (1936–1938: Uschbördschen, 1938–1946: Karpfenwinkel) , Uszelxnen (1936–1938: Uschelxnen, 1938–1946: Erlenbruch) , Uszpiaunehlen (1936–1938: Uschpiaunehlen, 1938–1946: Fohlental) , Uszpiaunen (1936–1938: Uschpiaunen, 1938–1946: Kiesdorf) , Uszupönen (1936–1938: Uschupönen, 1938–1945: Grundfeld) im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Uszupönen (1936–1938: Uschupönen, 1938–1946: Moorhof) im Kr. Gumbinnen ,

V

V: Viehof , Vierzighuben im Kr. Braunsberg , Vierzighuben im Kr. Preußisch Eylau , Vierzighufen , Vogelsang im Kr. Heiligenbeil , Vogelsang im Kr. Preußisch Eylau , Vollmarstein , von Löbensche Morgen , Vorder Lippa (1938–1945: Vorder Oppendorf) ,

W

Wa: Wabbeln , Wachsnicken , Wagenfeld , Wahlsdorf , Waiwern (1938–1946: Seilhofen) , Waldau im Kr. Gerdauen (nicht mehr existent) , Waldau im Kr. Königsberg/Samland , Waldburg im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Waldburg im Kr. Gerdauen , Waldburg im Kr. Ortelsburg , Waldenthal , Waldgut Lötzen , Waldhaus Drengfurth , Waldhaus Wenden ,Waldhausen im Kr. Fischhausen/Samland , Waldhausen, Gemeinde im Kr. Insterburg , Waldhausen, Gut/Oberförsterei im Kr. Insterburg , Waldhausen im Kr. Labiau (nicht mehr existent), Waldhausen im Kr. Sensburg , Waldheim im Kr. Angerburg , Waldheim im Kr. Ortelsburg , Waldhof im Kr. Angerburg , Waldhof im Kr. Gerdauen , Waldhof im Kr. Lötzen , Waldhöfen ,Waldhöhe , Waldkater , Waldkeim , Waldkrug im Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Waldkrug im Stadtkr. Tilsit , Waldlinden , Waldpusch bei Ortelsburg im Kr. Ortelsburg , Waldpusch bei Willenberg im Kr. Ortelsburg , Waldriede , Walisko (1938–1945: Waldsee) , Wallehlischken (1938–1946: Hagelsberg) , Wallen , Wallendorf , Walterkehmen (1938–1946: Großwaltersdorf) , Waltersdorf im Kr. Heiligenbeil , Waltershausen , Wandlacken , Wanghusen , Wangnick im Kr. Preußisch Eylau , Wangnick im Kr. Rastenburg , Wangnicken im Kr. Fischhausen/Samland , Wangnicken im Kr. Heiligenbeil (nicht mehr existent), Wangnicken, Gem. Palmburg, Kreis Königsberg/Samland , Wangnicken, Gem. Waldburg, Kreis Königsberg/Samland (nicht mehr existent), Wangnicken im Kr. Preußisch Eylau , Wangotten , Wansen , Waplitz im Kr. Ortelsburg , Waplewo im Kr. Osterode , Wappendorf , Warchallen , Wargen ,Wargenau , Wargienen im Kr. Königsberg/Samland , Wargienen im Kr. Wehlau , Wargitten im Kr. Heiligenbeil , Wargitten im Kr. Rastenburg , Warkallen im Kr. Allenstein , Warkallen (1938–1946: Wartenstein) im Kr. Goldap (nicht mehr existent), Warkallen (1938–1946: Roloffseck) im Kr. Gumbinnen , Warlack , Warnen im Kr. Goldap , Warnen im Kr. Tilsit-Ragnit , Warnicken , Warnie, (1928–1946: Warnien) im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Warnien im Kr. Wehlau , Warnigkeim , Warnikeim , Warnold, Försterei , Warnold, Gut , Warschken , Warthen , Wartnicken , Waschke , Waschulken (1938-1945: Waiselhöhe) , Wasienen , Wassantkehmen (1938–1946: Wildnisrode) , Wasserlauken (1938–1946: Wasserlacken) , Wassermühle Kosuchen (1938–1945: Mühle Kölmerfelde) , Watzum , Wawrochen (1938–1945: Deutschheide) ,

We: Wedereitischken (1938–1946: Sandkirchen) , Weedern im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Weedern im Kr. Tilsit-Ragnit (nicht mehr existent), Wehlack ,Weidehnen , Weidlacken ,Weischkitten , Weißberg , Weißenburg , Weißensee im Kr. Rößel , Weißensee im Kr. Wehlau , Weißenstein , Weissuhnen (Dorf) , Weissuhnen (Försterei) , Wendehnen , Wenden , Wensewen (1938–1945: Wensen) , Wensöwen (1938–1945: Eibenau) , Wensowken (1938–1945: Wensen) im Kr. Angerburg , Wensowken (1938–1945: Großbalzhöfen) im Kr. Lötzen , Wenzken , Wenzlowischken (1938–1946: Wenzbach) , Werden , Werder , Werschen , Wesselshöfen im Kr. Heiligenbeil , Wesselshöfen im Kr. Königsberg/Samland , Weßlienen , Wessolowen (1938–1945: Fröhlichshof) im Kr. Ortelsburg , Wessolowen (1929–1945: Wesselhof) im Kr. Sensburg , Wessolowo , Wessolygrund (1933–1945: Freudengrund) , Wettin , Weydicken (1938–1945: Weidicken) , Weypoth ,

Wi: Wiartel , Wickbold , Wicken , Wickerau im Kr. Gerdauen , Wickerau im Kr. Preußisch Holland , Wickerau im Kr. Rastenburg , Wickiau , Wickno (1938–1945: Wickenau) im Kr. Neidenburg , Wickno (1938–1945: Wickenau) im Kr. Ortelsburg , Widitten , Widminnen , Widrinnen , Wiekau , Wielgilasz (1905–1945: Tannenheim) , Wielitzken (1938–1945: Wallenrode) , Wientzkowen (1938-1945: Winsken) , Wiepeningken (1928–1946: Staatshausen) , Wierczeyken (1928–1945: Gregerswalde) , Wiersbau bei Neidenburg, Dorf, (1928-1945: Taubendorf) im Kr. Neidenburg , Wiersbau bei Soldau im Kr. Neidenburg , Wiersbau (1938–1945: Lockwinnen) im Kr. Sensburg , Wiersbianken (1938–1945: Lichtenhain) , Wiersbinnen , Wierzbowen (1932–1938: Wiersbowen; 1938–1945: Waldwerder) , Wiesenau , Wiesenfeld , Wiesental im Kr. Angerburg , Wiesenthal im Kr. Lötzen , Wieszeiten/Wiescheiten (1938–1946: Kleinsommershöfen) , Wigrinnen , Wikischken (1938–1946: Wiecken) , Wilditten , Wilhelminenhof im Kr. Wehlau , Wilhelmsberg (Dorf) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Wilhelmsberg (Gut) im Kr. Darkehmen (Angerapp) , Wilhelmshof im Kr. Angerburg , Wilhelmshof im Kr. Osterode , Wilhelmshöh im Kr. Angerburg , Wilhelmshöh im Kr. Preußisch Eylau (nicht mehr existent), Wilhelmsrode (nicht mehr existent), Wilhelmsthal (Gut) im Kr. Ortelsburg , Wilkassen (1938–1945: Kleineichicht) , Wilkatschen (1938–1945: Birkendorf (Ostpr.)) , Wilkendorf , Wilkendorfshof (nicht mehr existent), Wilkowen (1938–1945: Geroldswalde) , Wilkusmühle , Willamowen (1932–1945: Wilhelmshof) , Willgaiten , Willkamm , Willkassen (1938–1945: Wolfsee) im Kr. Lötzen , Willkassen im Kr. Oletzko/Treuburg , Willkeim , Willkinnen (1938–1946: Willdorf) , Willkischken im Kr. Ragnit , Willkischken im Kr. Pogegen , Willudden (1938–1945: Andreastal) , Willudtken (1938–1945: Heydeck) , Willuhnen im Kr. Neidenburg , Willuhnen im Kr. Pillkallen/Schloßberg (nicht mehr existent), Wilmsdorf , Wilpischen (1928–1946: Eichenfeld) im Kr. Gumbinnen , Wilpischen (1938–1946: Wilpen) im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Wilzken , Wingern , Wingschnienen (1938–1946: Ostmoor) , Wirbeln im Kr. Insterburg , Wirbeln im Kr. Stallupönen/Ebenrode (nicht mehr existent), Wischniewen (1938–1945: Kölmersdorf) , Wischrodt , Wischwill , Wisdehlen , Wiskiauten , Wissowatten , Wittenberg im Kr. Labiau (nicht mehr existent), Wittenberg im Kr. Preußisch Eylau , Wittenberg im Kr. Wehlau (nicht mehr existent), Wittgirren (1938–1945: Wittbach) im Kr. Darkehmen/Angerapp , Wittgirren im Kr. Pillkallen (1938–1946: Legen im Kr. Schloßberg) (nicht mehr existent), Wittichsfelde , Wittinnen im Kr. Lyck , Wittinnen im Kr. Memel ,

Wl: Wlosten (1938–1945: Flosten) ,

Wo: Wogau , Woitekaten (1938–1946: Ostfurt) , Wolfsdorf im Kr. Heilsberg , Wolfsdorf im Kr. Königsberg/Samland , Wolfsdorf im Kr. Niederung/Elchniederung (nicht mehr existent), Wolfsdorf im Kr. Rosenberg , Wolfsdorf Höhe im Kr. Elbing , Wolfsee (Gut) , Wolfsgarten , Wolfshagen im Kr. Rastenburg , Wolfshöhe im Kr. Gerdauen , Wolisko (1938-1945: Schnepfenberge) , Wolittnick , Wolka (1938-1945: Großkarlshof') im Kr. Neidenburg , Wolka (1938–1945: Georgsheide) im Kr. Ortelsburg , Wolken , Wolla (1938–1946: Ebenau) im Kr. Gerdauen , Wolla (1939-1945: Grenzdamm) im Kr. Neidenburg , Wollehnen , Wolmen , Wommen , Wonditten , Wondollek (1938–1945: Wondollen) , Wonglik (1938–1945: Balzershausen) , Worfengrund , Workallen im Kr. Mohrungen , Worlack , Wormen im Kr. Preußisch Eylau , Wormen im Kr. Rastenburg , Worplack , Wosegau , Wosnitzen (1938–1945: Julienhöfen) , Woszczellen (1928–1938: Woszellen, 1938–1945: Neumalken) , Wotterkeim (Dorf) , Wotterkeim (Vorwerk) , Woydehnen (1938–1946: Wodehnen) , Woydiethen , Woynassen (1938–1945: Woinassen) , Woynen (1938–1945: Woinen) , Woynothen (1938–1946: Kleinnorkitten) , Woytellen (1938–1945: Woiten) , Woytnicken (nicht mehr existent),

Wr: Wrobbeln (1938–1945: Geiershof) , Wronken (1938–1945: Fronicken) , Wronowo (1938–1945: Wiesengut) ,

Wu: Wujaken (1934–1945: Ohmswalde) , Wujewken (1938-1945: Goldberg) , Wulfshöfen ,

Wy: Wychrowitz (1938-1945: Hardichhausen) , Wymisly (1938–1945: Katzenbuckel) , Wypad (1938–1945: Waldsiedeln) , Wyseggen (1938–1945: Grünlanden) , Wyseggo (1928–1945: Klein Wilhelmsthal) , Wysockigrund (1932–1945: Lindengrund) , Wyssocken (1938–1945: Waltershöhe) , Wystemp (1934–1945: Höhenwerder) ,

Z

Za: Zabinken (1938–1945: Hochsee) , Zanderlacken , Zandersdorf im Kr. Labiau (nicht mehr existent), Zandersdorf im Kr. Rastenburg , Zappeln , Zargen im Kr. Darkehmen/Angerapp , Zargen im Kr. Wehlau , Zatzkowen (1938–1945: Eisenack) , Zawoyken (1934–1945: Lilienfelde) ,

Zd: Zdrojek (1938-1945: Künsberg) ,

Ze: Zeysen ,

Zi: Ziegelei Groß Blaustein , Ziegelei Steinort , Zielasken (1938–1945: Schelasken) , Zielkeim , Zielonen (1938-1945: Grünflur) , Zielonka (1938–1945: Finkenhorst) , Zielonygrund (1933–1945: Schützengrund) , Ziemianen , Zimnawodda (1893–1945: Kaltenborn) im Kr. Neidenburg , Zimnawodda (1933–1945: Hirschthal) im Kr. Ortelsburg

Zo: Zohpen ,

Zu: Zudnochen (1938–1945: Siebenhöfen (Ostpr.)) ,

Zw: Zwion , Zworaden ,

Zy: Zymna (1932–1945: Kaltenfließ) , Zymowo (1929–1945: Winterau) .

Siehe auch:

Kategorie:Ort in Ostpreußen

Landschaften

Gebiete

Elchniederung , Große Wildnis , Großes Moosbruch , Kaporner Heide , Kurische Nehrung , Lattanabruch , Preußisches Paradies (Samland) , Rominter Heide , Samland , Zehlaubruch

Flüsse

Alle , Angerapp , Anmuth , Arge , Arys , Aschwöne , Beisleide , Deime , Deine , Drewenz , Frisching , Gilge , Goldap , Guber , Ilme , Inster , Keugster , Krutinna , Liebe , Marke , Memel , Neide , Omet , Omulef , Orschütz , Pasmar , Passarge , Pissa , Pissek (1936–1945: Galinde) , Pregel , Rominte , Rosogga , Scheschuppe (1938–1946: Ostfluss) , Skottau , Soldau , Szkwa , Stradick , Swine , Tenne , Tilse , Waldpusch , Welle , Wiek , Zaine

Seen

Arklitter See , Beldahnsee , Czarner/Scharner See , Drewenzsee , Goldapgarsee , Kleiner Talter See , Kurisches Haff , Löwentinsee , Masurische Seenplatte , Mauersee , Niedersee , Rehsauer See , Sawadder See/Schönsee , Schülzer See , Spirdingsee , Talter Gewässer , Waldpusch-See , Wystiter See

Weitere Gewässer

Broszaitscher Kanal , Großer Friedrichsgraben , Jeglinner (Wagenauer) Kanal , Kaliningrader Seeschifffahrtskanal , Masurischer Kanal , Oberländischer Kanal

Höhen und Hügel

Wystiter Hügelland , Kernsdorfer Höhe , Alkgebirge mit dem Galtgarben , Seesker Höhe , Stablack

Verkehr

Verkehrswege

Siehe auch: Kategorie:Verkehr (Ostpreußen)

Sprachen, Volksgruppen, Religionen und Kirchen

Sprachen

Hochpreußisch (Oberländisch, Breslausch), Niederpreußisch (Ostsamländisch, Westsamländisch, Ost-Niederpreußisch, Natangisch, West- und Ost-Käslausch, Haff-Niederpreußisch, Elbinger-Höhe-Niederpreußisch, Nehrungs-Niederpreußisch), Masurisch , Polnisch , Altpreußische Sprache , Nehrungskurisch , Žemaitisch , Litauisch , Lettisch

Volksgruppen

Prußen , Masuren , Kuren , Žemaiten , Deutsche , Polen , Litauer , Letten ,

Religion

Christen , Juden , Philipponen

Kirchen

Evangelische Kirche der Altpreußischen Union , Evangelische Kirchenprovinz Ostpreußen , Katholisches Bistum Ermland , Mennoniten , Pietisten , Pomesanisches Konsistorium

Bauwerke

Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster

Burgen und Schlösser

Balga , Beynuhnen , Dönhoffstädt , Schloss Friedrichstein , Georgenburg , Schloß Holstein , Schloss Juditten , Lochstädt , Ordensburg Marienburg , Ordensburg allg., Preyl , Jagdschloss Rominten , Schlobitten , Schlodien , Steinort

Kirchengebäude und Klöster

Kirchengebädue:
Kirche Adlig Kessel , Allenberger Kirche , Kirche Allenburg , Evangelische Kirche Allenstein , Kirche der Mutter Gottes, der Königin von Polen (Olsztyn) , Herz-Jesu-Kirche (Allenstein) , Kirche Alt Ukta , Kreuzkirche (Angerburg) , Pfarrkirche (Angerburg) , Kirche Arnau , Evangelische Kirche Arys , Herz-Jesu-Kapelle Arys , Kirche Assaunen , Kirche Augstagirren (Groß Baum) , Kirche Aulowönen (1938–1946: Aulenbach) , Kirche Aweyden ,

Kirche Bäslack , Kirche Baitkowen , Kirche Ballethen , Kirche Barranowen , Kirche Barten , Stadtkirche Bartenstein , Kirche Benkheim , Kirche Berschkallen (1938-1945: Birken) , Kirche Bialla , Evangelische Kirche Bialutten , Kirche Borchersdorf (Kreis Königsberg) , Kirche Borchersdorf (Kreis Neidenburg) , Kirche Borszymmen (1936–1938: Borschymmen, 1938–1945: Borschimmen) , St. Katharinenkirche (Braunsberg) , Kirche Buddern , Kirche Budwethen ,

Kirche Cranz , Kirche Czychen ,

Pfarrkirche Darkehmen , Kirche Didlacken , Kirche Doben , Dorfkirche Döhlau , Schlosskapelle Dönhofstädt , Kirche Dombrowken , Kirche Domnau , Evangelische Pfarrkirche Drengfurth , Katholische Kapelle Drengfurth , Kirche Drygallen , Kirche Dubeningken ,

Kirche Eckersberg , Kirche Eichhorn , Kirche Engelstein , Kirche Enzuhnen (1938–1946: Rodebach) , Kirche Eydtkuhnen ,

Kirche Fischhausen (Ostpreußen) , Evangelische Kirche Flammberg , Frauenburger Dom , Kirche Friedrichshof , Kirche Fürstenwalde (Ostpreußen) ,

Kirche Gawrzialken , Kirche Gehsen , Kirche Geierswalde , Kirche Georgenburg , Kirche Germau , Kirche Gerwischkehmen , Kirche Gilge , Evangelische Kirche Gilgenburg , Alte Kirche, jetzt: Marienkirche (Goldap) , Neue Kirche (Goldap) , St.-Josef-Kirche (Goldap) , St.-Leo-Kirche (Goldap) , Kirche Goldbach (Ostpreußen) , Kirche Gonsken , Kirche Gowarten , Kirche Grabnick , Kirche Groß Czymochen , Kirche Groß Engelau , Kirche Groß Friedrichsdorf , Kirche Groß Gardienen , Kirche Groß Heydekrug , Kirche Groß Karpowen , Kirche Groß Kirsteinsdorf , Kirche Groß Kuhren , Kirche Groß Legitten , Kirche Groß Lenkeningken , Kirche Groß Leschienen , Kirche Groß Ottenhagen , Kirche Groß Pötzdorf , Kirche Groß Rosinsko , Kirche Groß Schiemanen , Kirche Groß Schirrau , Kirche Groß Schläfken , Kirche Groß Schöndamerau , Kirche Groß Schorellen , Kirche Groß Skaisgirren (1938–1946: Kreuzingen) , Kirche Groß Stürlack , Kirche Groß Warningken , Kirche Groß Wolfsdorf , Kirche Grünhayn (Ostpreußen) , Kirche Grünheide (Ostpreußen) , Kirche Gudnick , Altstädtische Kirche (Gumbinnen) , Neustädtische Kirche (Gumbinnen) , Salzburger Kirche (Gumbinnen) , Kirche Gurnen ,

Kirche Haffstrom , Kirche Heeselicht , Wallfahrtskirche Heiligelinde ,Kirche Heiligenkreutz (Ostpreußen) , Kirche Heiligenwalde , Kirche Heinrichsdorf (Kreis Neidenburg) , Evangelische Kirche Heinrichswalde (Kreis Niederung) , Kirche Heydekrug , Evangelische Pfarrkirche Hohenstein ,

Kirche Inse , Lutherkirche (Insterburg) , Melanchthonkirche (Insterburg) , Reformierte Kirche (Insterburg) , Kirche Ischdaggen (1938–1946: Branden) ,

Evangelische Kirche Jedwabno , Kirche Jodlauken , Evangelische Kirche Johannisburg , Kirche Jucha , Kirche Jurgaitschen , Kirche Joneykischken , Juditter Kirche , Kirche Judtschen , Kirche Juwendt ,

Kirche Kallinowen , Kirche Kallningken , Kirche Kandien , Kirche Karkeln , Kirche Karwaiten , Kirche Kassuben , Kirche Kattenau , Kirche Kaukehmen , Kirche Klaussen , Kirche Klein Jerutten , Kirche Klein Koslau (1938–1945 Kleinkosel (Ostpreußen)) , Kirche Klein Szabienen/Schabienen , Kirche Kleszowen , Evangelische Kirche Kobulten , Kapelle Köllmisch Damerau ,

Königsberg: Adalbertkirche , Altroßgärter Kirche , Altstädtische Kirche , Auferstehungskirche , Bullatenkloster (Königsberg) , Burgkirche (Königsberg) , Königsberger Dom , Kirche zur Heiligen Familie (Königsberg) , Königin-Luise-Gedächtniskirche (Königsberg) , Kreuzkirche (Königsberg) , Ponarther Kirche (Königsberg) , Quednauer Kirche (Königsberg) , Rosenauer Kirche (Königsberg) ,

Kirche Königshöhe , Evangelische Kirche Korschen , Kirche Kraupischken , Kirche Kremitten , Kirche Kruglanken , Kirche Kumehnen , Kirche Kumilsko , Kirche Kunzen , Kirche Kurwien , Dorfkirche Kussen , Kirche Kutten ,

Stadtkirche Labiau , Kirche Laggarben , Kirche Lahna , Kirche Lamgarben , Kirche Langgut , Kirche Langheim , Kirche Lappienen (1938–1946: Rauterskirch) , Kirche Lasdehnen , Kirche Laukischken , Kirche Lauknen , Kirche Lengwethen , Kirche Leunenburg , Evangelische Kirche Liebenberg , Katholische Kirche Liebenberg , Evangelische Kirche Lipowitz , Katholische Kirche Lipowitz , Burgkapelle Lochstädt , Evangelische Pfarrkirche Lötzen , Katholische Pfarrkirche St. Bruno Lötzen , Kirche Löwenhagen (Ostpreußen) , Kirche Ludwigswalde , Evangelische Pfarrkirche Lyck ,

Kirche Mahnsfeld , Kirche Malga , Kirche Mallwischken (1938–1946: Mallwen) , Evangelische Kirche Marggrabowa , Domkirche (Marienwerder) , Kirche Marwalde , Kirche Medenau , Kirche Mehlauken , Evangelische Kirche Mensguth , Kirche Mierunsken , Kirche Milken , Kirche Molthainen , Kirche Momehnen , Kirche Mühlen , Kirche Mühlhausen (Kreis Preußisch Eylau) , Kirche Muschaken ,

Evangelische Pfarrkirche Neidenburg , Katholische Pfarrkirche Neidenburg , Kirche Nemmersdorf , Kirche Neu Argeningken , Kirche Neuhof (Kreis Neidenburg) , Kirche Neuhoff , Kirche Neukirch (Kreis Niederung) , Kirche Neunischken , Kirche Nidden (Kurische Nehrung) , Kirche Niebudszen , Evangelische Pfarrkirche Nikolaiken , Kirche Nordenburg , Kirche Norkitten ,

Kirche Obehlischken , Kirche Olschöwen , Kirche Orlowen , Evangelische Kirche Ortelsburg , Kirche Ostrokollen ,

Kirche Paaris , Kirche Palmnicken , Evangelische Kirche Passenheim , Kirche Paterswalde , Kirche Peitschendorf , Kirche Pelleningken , Kirche Petersdorf (Ostpreußen) , Garnison- und Stadtkirche (Pillau I) , Kirche Alt Pillau (Pillau II) , Reformierte Kirche (Pillau) , Kirche Pillkallen , Kirche Pissanitzen , Kirche Plibischken , Kirche Pobethen , Kirche Pokraken , Kirche Popelken , Kirche Possessern , Kirche Postnicken , Kirche Powunden , Evangelische Kirche Prawdzisken , Katholische Kirche St. Andreas Prawdzisken , Kirche Prostken , Kirche Puchallowen (1936-1945: Windau) , Kirche Puppen , Kirche Puschdorf ,

Evangelische Kirche Ragnit , Polnische Kirche in Rastenburg ,St.-Georg-Kirche Rastenburg , Kirche Rauschken , Kirche Rautenberg (Ostpreußen) , Kirche Reichenau , Evangelische Pfarrkirche Rhein , Kirche Rheinswein , Evangelische Kirche Ribben , Katholische Kirche Ribben , Kirche Rogahlen , Evangelische Kirche Rößel , St. Peter und Paul (Rößel) , Kirche Rominten , Kirche Rosengarten , Kirche Rossitten , Kirche Ruß , Kirche Rydzewen ,

Kirche Saalau , Franziskanerkloster Saalfeld , Kirche Saberau , Kirche Sankt Lorenz (Ostpreußen) , Kirche Schakuhnen , Kirche Schareyken , Kirche Scharnau , Evangelische Kirche Schillehnen , Katholische Kirche Schillehnen , Kirche Schimonken , Michaeliskirche Schippenbeil , Kirche Schirwindt , Evangelische Kirche Schmalleningken , Kirche Schönfließ (Kreis Rastenburg) , Kirche Schwarzenort , Kirche Schwentainen (Kreis Oletzko/Treuburg) , Kirche Schwentainen , Kirche Sczuplienen , Kirche Seckenburg , Kirche Seehesten , Kirche Seelesen , Evangelische Pfarrkirche Sensburg , Kirche Skaisgirren , Kirche Skarzinnen , Kirche Skören , Kirche Skottau , Evangelische Pfarrkirche Soldau , Evangelische Kirche Sorquitten , Kirche Stablack , Evangelische Kirche Stallupönen , Katholische Kirche Stallupönen , Kirche Starkenberg , Kirche Stradaunen , Kirche Sussemilken , Kirche Szabienen/Schabienen , Kirche Szillen , Kirche Szirgupönen , Kirche Szittkehmen ,

Kirche Tannenberg , Stadtkirche Tapiau , Kirche Thalheim , Kirche Theerwisch , Kirche Thierenberg , Deutsche Kirche Tilsit (Stadtkirche) , Litauische Kirche Tilsit (Landkirche) , Kirche der Mutter Gottes vom Tor der Morgenröte (Tołkiny) , Kirche Tollmingkehmen , Kirche Trappönen , Kirche Trempen , Kirche Turoscheln ,

Kirche Usdau ,

Kirche Walterkehmen , Kirche Wargen , Evangelische Kirche Warpuhnen , Katholische Kirche Warpuhnen , Kloster Wartenburg , Kirche Wedereitischken , Allenberger Kirche (Wehlau) , St.-Jacobi-Pfarrkirche Wehlau , Dorfkirche Wejsuny , Kirche der Mutter Gottes von der immerwährenden Hilfe (Winda) , Kirche Werden , Kirche Widminnen , Kirche Wielitzken , Kirche Wilhelmsberg , Evangelische Kirche Willenberg (Masuren) , Evangelisch-lutherische Kirche Vilkyškiai , Katholische Kirche Willkischken , Kirche Willuhnen , Kirche Wischniewen , Evangelische Kirche Wischwill ,

Evangelische Kirche Zimmerbude , Kirche Zinten

Klöster:
Kloster Springborn

Siehe auch:

Erbe und Erinnerung

Sammlungen, Bibliotheken, Stiftungen

Altertumsgesellschaft Prussia , Königliche Deutsche Gesellschaft (Königsberg) , Prussia-Sammlung , Wallenrodtsche Bibliothek , Kulturzentrum Ostpreußen , Ostpreußische Kulturstiftung , Preußisches Staatsarchiv Königsberg , Prussia-Museum , Stadtarchiv Königsberg , Stadtbibliothek Königsberg , Stadtgeschichtliches Museum (Königsberg) , Tannenberg-Denkmal

Lieder

Ännchen von Tharau , Macht hoch die Tür, die Tor macht weit , Ostpreußenlied , Masurenlied , Zogen einst fünf wilde Schwäne

Sport

Rastenburger Eishockey-Mannschaft , Segelclub Rhe , Segelflieger , Udo Lattek , Beate Uhse-Köstlin , Fußballspiel Pommerellen - Ostpreußen 1934

Küche und Getränke

Bärenfang , Königsberger Klopse , Königsberger Marzipan , Kopskiekelwein , Krähenbeißer , Königsberger Fleck , Lange Wurst , Pillkaller

Gaststätten

Brunner (Königsberg) , Vierbrüderkrug , Wolfsschlucht (Königsberg)

Bildung

Schulen, Hochschulen, Zeitungen

Schulen

Hufen-Oberlyzeum , Knabenerziehungsheim Emmaus (Muschaken) , Königin-Luise-Schule (Königsberg) , Ostpreußische Mädchengewerbeschule , Herzog-Albrechts-Schule (Rastenburg)

Hochschulen und Akademien

Albertus-Universität Königsberg , Handelshochschule Königsberg , Konservatorium Königsberg , Kunstakademie Königsberg ,

Studentenverbindungen

Logengebäude Drei Thore des Tempels

Zeitungen

Geschichte

Vergangenheit

Vorzeitliche Gräberfelder

Wiskiauten

Zeitabschnitte

Preußen (historische Landschaft) , Prußen , Deutschordensstaat , Herzogtum Preußen , Königreich Preußen , Rétablissement (Ostpreußen) , Neuostpreußen , Provinz Preußen , Provinz Ostpreußen , Oststaat-Plan , Abstimmungsgebiet Allenstein , Polnischer Korridor , Vertreibung

Ereignisse

Schlacht bei Tannenberg (1410) , Erster Frieden von Thorn , Zweiter Frieden von Thorn , Salzburger Exulanten , Konvention von Tauroggen , Frieden von Tilsit , Vertrag von Wehlau , Massaker von Nemmersdorf , Massaker von Palmnicken , Große Pest (Preußen) , Naturereignisse und Unglücke in Ostpreußen , Luftangriffe auf Königsberg , Schlacht um Ostpreußen

Verwaltung und Bankenwesen

Münzstätte Königsberg , Ostpreußische Generallandschaftsdirektion , Ostpreußische Landgesellschaft , Provinzialverwaltung Ostpreußen

Justiz

Ostpreußische Regierung (Justizbehörde) , Oberlandesgericht Königsberg

Militär

Garnison Königsberg i. Pr. , Generalkommando Königsberg , I. Armee-Korps (Preußen) , Ostpreußisches National-Kavallerie-Regiment , Altpreußisches Infanterieregiment No. 2 (1806) , Kürassier-Regiment „Graf Wrangel“ (Ostpreußisches) Nr. 3 , Ostpreußische Landwehr 1813 , Ulanen-Regiment „Graf zu Dohna“ (Ostpreußisches) Nr. 8 , 1. Landwehr-Division (Deutsches Kaiserreich) , 37. Division (Deutsches Kaiserreich) , 11. Infanterie-Division (Wehrmacht) , Wolfsschanze , Königsberger Paukenhund , Heilsberger Dreieck

Persönlichkeiten

Personen

Hochmeister des Deutschen Ordens

Adelsgeschlechter

Dönhoff , Dohna , Finck von Finckenstein , Groeben

Oberpräsidenten

→ Hauptseite: Oberpräsidenten in Ostpreußen

Politiker

Theodor von Schön , Eduard von Simson , Johann Jacoby , Hugo Haase , Otto Braun , Elard von Oldenburg-Januschau , Rainer Barzel , Gustav Bauer , Kurt Blumenfeld , Otto Braun , Herbert Ehrenberg , Alfred Gille , Hellmut Gossing , Hugo Haase , Ottfried Hennig , Linus Kather , Heinrich Graf Lehndorff , Ernst Siehr , Hans-Jürgen Wischnewski

Theologen und Geistliche

Evangelische Theologen
August Ballnus , Ludwig Ernst von Borowski , Johannes Bretke , Georg Colbe , Otto Czygan , Christian Donalitius , Hans Ebel , Paul Johannes Gennrich , Gustav Gisevius , Johann Gottfried Herder , Tilemann Hesshus , Daniel Jenisch , Ludwig August Kähler , Erich Kürschner , Michael Lilienthal , Theodor Christoph Lilienthal , Christian Masecovius , Joachim Mörlin , Carl Bernhard Moll , Martin Mosvid , Georg Mylius (1567–1626) , Georg Mylius (Dichter) , Cölestin Myslenta , Karl Nietzki , Martin-Michael Passauer , Georg von Polenz , Georg Friedrich Rogall , Adolf Rogge , Erich Sack , Jakob Sahme , Bernhard von Sanden der Ältere , Bernhard von Sanden der Jüngere , Ludwig Schadebrodt , Eckhard Schaefer , Hans Schöttler , Michael Schreiber , Johann Friedrich Schultz , Hermann Schumann , Paul Thomaschki , Alfred Uckeley , Georg Weissel , Abel Will , Melchior Zeidler
Katholische Theologen
Johannes Szadowski

Rabbiner

Frauen

Elisabet Boehm , Marion Gräfin Dönhoff , Marie Therese Gosse , Ida von der Groeben , Caroline von Keyserling

Philologen und Historiker

Fritz Gause , Ferdinand Gregorovius , Bruno Schumacher , Paul Stettiner

Schriftsteller

Maler und Bildhauer

Architekten, Baumeister und Ingenieure

Adolf Boetticher , John von Collas , Richard Jepsen Dethlefsen , Kurt Frick , Fritz Heitmann , Johann Caspar Hindersin , Ferdinand Krieger , Edmund May , Johann Valerian Müller , Ferdinand Schulz , Johann Strauß , Bruno Taut , Abraham von der Blocke,Bruno Möhring,Erich Mendelsohn, Martin Grüngerg,Volkwin Mrag, Paul Baumgarten,

Musiker und Musikkritiker

Philosophen

Hannah Arendt , Johann Georg Hamann , Johann Gottfried Herder , Theodor Gottlieb von Hippel , Immanuel Kant

Wissenschaftler

Friedrich Wilhelm Bessel , Alfred Clebsch , Johann Samuel Halle , Christoph Hartknoch , Otto Hesse , David Hilbert , Gustav Robert Kirchhoff , Nikolaus Kopernikus , Carl Gottfried Neumann , Franz Ernst Neumann , Siegfried Passarge , August Quednau , Arnold Sommerfeld , Johannes Thienemann , Emil Wiechert , Max Wien , Walter Ziesemer

Siehe auch: Professoren der Albertus-Universität

Kaufleute, Bankiers und Unternehmer

Max Arendt , Moritz Becker , Victor Caillé , Carl Julius Gebauhr , Johann Conrad Jacobi (Bankier) , Walter Kaminsky (Bankier) , Robert Kleyenstüber , George Marx , Otto Paetsch , Friedrich Saturgus , Gustav Schnell , Johann Philipp Schifferdecker , Walter Simon (Bankier) , Leopold Steinfurt ,

Landschaftspfleger

Wilhelm Franz Epha , Walter Frevert , Hans Kramer (Forstmann) , Carl Rehs

Landstallmeister

Wilhelm Carl Friedrich von Burgsdorff , Ernst Ehlert , Martin Heling

Pädagogen

Albert Czyborra , Richard Schirrmann


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen